40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Jugendfußball
  • » Südwestdeutscher Fußballverband
  • » Kleiner Platz bremst Theobald-Team aus
  • Kleiner Platz bremst Theobald-Team aus

    Für die Fußball-B-Junioren der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach ist der Verbandspokal in dieser Saison bereits beendet. Im Viertelfinale unterlag der Regionalligist dem TSV Gau-Odernheim mit 0:2. Das Pokalspiel der C-Junioren gegen die TSG Kaiserslautern wurde aufgrund von personellen Engpässen bei den Meisenheimern kurzfristig verschoben. Neuer Termin ist der 1. November um 13 Uhr. Die B-Jugendlichen der JSG hatten mit dem kleinen, engen Kunstrasen in Gau-Odernheim ihre Probleme. "Der Heimvorteil hat uns das Genick gebrochen. Wir konnten unser Spiel auf dem Spielfeld nicht so gut aufziehen", sagte Christian Theobald, der Trainer der Meisenheimer. In einem kampfbetonten Duell ging der Verbandsligist etwas aggressiver zu Werke und traf vor der Pause zweimal (27., 39.). Die besseren Chancen hatten insgesamt die Gäste. Doch Theobald erläuterte: "Bei uns haben etwas die Entschlossenheit und der letzte Wille gefehlt. Der TSV ist der verdiente, aber auch glückliche Sieger." le

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach