40.000
Aus unserem Archiv

MeisenheimHinspielsieg wiederholen

Ereignisreich ging es in dieser Woche bei den Fußball-B-Junioren der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach zu. Nach dem Rückzug von Christian Theobald als Trainer aufgrund von privaten und beruflichen Verpflichtungen – wir berichteten bereits ausführlich – hat der bisherige Kotrainer Marc Bilgili den Job des Chefcoaches bis zum Saisonende übernommen.

Unter seiner Führung soll noch der Klassenverbleib in der Regionalliga erreicht werden. Dieses Unterfangen wird keinesfalls einfach, beträgt der Rückstand auf den rettenden elften Rang zwei Spieltage vor Schluss doch bereits vier Zähler. Solange die Möglichkeit besteht, wollen die Meisenheimer aber alles in die Waagschale werfen, um die kleine Chance auf den Nichtabstieg zu wahren. Am Samstag, 16 Uhr, empfangen die Meisenheimer auf ihrem Kunstrasenplatz Eintracht Trier. Die Moselstädter sind Neunter und können bereits für ein weiteres Jahr in der Regionalliga planen. Mit einer ähnlichen Leistung wie im Hinspiel, als es einen 3:1-Sieg gab, möchten die Glanstädter den Anschluss zur Konkurrenz im Abstiegskampf wahren. le

Jugendfußball Südwest
Meistgelesene Artikel
Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach