40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Frauen
  • » Pokale
  • » Südwest
  • » Kantersiege prägen die erste Runde im Kreispokal
  • Aus unserem Archiv

    Kreis BirkenfeldKantersiege prägen die erste Runde im Kreispokal

    Im Fußball-Kreispokal sind der ASV Idar-Oberstein (7:6 nach Elfmeterschießen beim SV Mittelreidenbach ) und der SV Bundenbach (1:0 gegen den TuS Breitenthal) bereits am Freitagabend in die nächste Runde eingezogen. Am Sonntag gab es dann ziemlich viele Kantersiege.

    Der SV Niederwörresbach (in blau) feierte einen der viele klaren Siege in der ersten Kreispokal-Runde. Beim SV Hottenbach setzte sich der SVN problemlos mit 8:0 durch. Foto:  Manfred Greber
    Der SV Niederwörresbach (in blau) feierte einen der viele klaren Siege in der ersten Kreispokal-Runde. Beim SV Hottenbach setzte sich der SVN problemlos mit 8:0 durch.
    Foto: Manfred Greber

    SV Hottenbach - SV Niederwörresbach 0:8 (0:5). Tore: 0:1 Fabian Juchem (15.), 0:2 Timo Conradt (20.), 0:3 Jan Parsons (24.), 0:4 Philipp Reichardt (35.), 0:5 Timo Conradt (42.), 0:6 Tim Heinz (70.), 0:7 Jan Parsons (80.), 0:8 Jan Weber (83.). Die Gäste ließen von Beginn an nichts anbrennen und feierten einen Kantererfolg. Dabei verpassten Jan Weber und Jan Parsons es sogar noch, den Spielstand vom Elfmeterpunkt aus in die Höhe zu schrauben.

    VfL Algenrodt - SG Berglangenbach/Ruschberg 6:2 (2:2). Tore: 0:1 Philipp Eisenhut (19.), 0:2 Benedict Moosmann (21.), 1:2 Christian Schick (37.), 2:2 Patrick Beermann (40.), 3:2 Martin Conrad (57.), 4:2 Timo Frühauf (62.), 5:2 Patrick Beermann (68. FE), 6:2 Martin Conrad (82.). Nach einer kurzen Schwächeperiode in der Mitte des ersten Abschnittes drehten die Hausherren auf. "Im zweiten Abschnitt war es eine souveräne Vorstellung von uns", lobte VfR-Übungsleiter Frank Müller.

    SV Reichenbach - TuS Ellweiler/Dambach 8:1 (3:0). Tore: 1:0, 2:0 Daniel Neu (1./5.), 3:0 Tobias Lamberti (15.), 4:0 Daniel Hoffmann (51.), 5:0 Daniel Neu (64.), 6:0 Martin Ohle (73. Eigentor), 7:0 Manuel Petry (76.), 8:0 Robin Klos (82.), 8:1 Martin Ohle (85.). Der SV Reichenbach dominierte das Spielgeschehen und katapultierte sich mit einem ungefährdeten Erfolg in die zweite Pokalrunde.

    FC Bärenbach - FC Hohl Idar-Oberstein 7:1 (1:1). Tore: 0:1 Sergej Kuchno (17.), 1:1 Bastian Dietrich (30.), 2:1 Mario Jakoby (50.), 3:1 Sandro Setz (53.), 4:1 Mario Jakoby (57.), 5:1 Sandro Setz (64.), 6:1 Artur Adam (71.), 7:1 Tony Mitchell (85.). Im ersten Abschnitt waren die Finsterhecker noch tonangebend. Nach der Pause brachen bei den Gästen aber alle Dämme, und der FC baute den Spielstand auf 7:1 aus.

    SG Oberreidenbach/Sien - SC Kirn-Sulzbach 0:6 (0:3). 20 Minuten hat die SG Oberreidenbach/Sien mitspielen können, danach hatte Kirn-Sulzbach die Partie fest in der Hand. Tore: 0:1 Marcel Hey (6.), 0:2 Marcel Rosenkranz (16.), 0:3 Marcel Rosenkranz (27.), 0:4 (46.), 0:5 Thomas Graf (77. Foulelfmeter), 0:6 Artur Rusch (87.).

    TuS Oberbrombach - SGH Rinzenberg 6:0 (2:0). "Der Sieg war wichtig, um gut in die Saison reinzukommen", betonte TuS-Abteilungsleiter Björn Symanzik. Joshua Winter schenkte sich beim 6:0-Sieg seines Teams selbst ein Tor zum Geburtstag. Tore: 1:0 Pascal Krieger (35.), 2.0 Marco Orth (45.+7), 3:0 Marco Orth (50.), 4:0 Joshua Winter (65.), Marcel Eifler (77.), Marco Orth (85.).

    FC Rhaunen - SV Göttschied 1:5 (0:3). Einen großen Beitrag zum - laut Rhaunens Trainer Marco Boczinski - "verdienten" Göttschieder Sieg trug Pascal Schmidt mit drei Toren bei. Der SV sei "deutlich überlegen" gewesen und der Sieg gehe daher in Ordnung. Tore: 0:1 Christian Zagar (15.), 0:2 Pascal Schmidt (27.), 0:3 Marc Lamot (42.), 1:3 Daniel Kober (70.), 1:4 Pascal Schmidt (72.), 1:5 Pascal Schmidt (80.).

    Ein Spiel der 2. Runde: Eintracht Nahe Mitte - Spvgg Nahbollenbach 3:4 (2:0). "Das war ein super Pokalspiel vor toller Kulisse", schwärmte der Vorsitzende der Eintracht Norbert Friedt. Drei Freistoßtore für die Spvgg brachten das Team von Trainer Martin Fey auf die Siegerstraße. Tore: 1:0 Philipp Schüler (30.), 2:0 Kevin Kaufmann (36.), 2:1 Christian Sommer (58.), 2:2 Benedikt Prinz (67.), 2:3 Christian Sommer (72.), 2:4 Nico Kieser (80.), 3:4 Pascal Knapp (85.).

    Am Mittwoch (19 Uhr) spielt: TuS Niederbrombach - SV Nohen, und am Mittwoch (6. August) spielt die SG Niederhambach/Schwollen gegen den SV Buhlenberg.

    max/kem/sn

    Z Damit kommt es am Mittwoch, 13. August zu folgenden Partien in Runde zwei: VfL Algenrodt - SG Berglangenbach, FV Eckersweiler - TSG Idar-Oberstein, SV Heimbach - SG Unnertal, SG Frauenburg - SV Reichenbach, SC Kirn-Sulzbach - FC Bärenbach, SG Bergen - ASV Idar-Oberstein, Bollenbacher SV - Spvgg Fischbach, TuS Leisel - Sieger aus Niederhambach-Buhlenberg, SV Wilzenberg - Sieger aus Niederbrombach - Nohen, TuS Oberbrombach - TV Hettenrodt, TuS Tiefenstein - SG Rötsweiler-Nockenthal/M., SV Göttschied - SV Niederwörresbach, SG Regulshausen - TuS Kirschweiler, TuS Veitsrodt - Spvgg Hochwald, Spvgg Wildenburg - SV Bundenbach.

    Frauenpokale (EL)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    im Südwesten

     

    Fußballpokale

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Männer
    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker