40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Basketball
  • » Nord
  • » Bezirksliga: Bad Neuenahrer Shooters bieten Tabellenführer Linz lange Paroli
  • Aus unserem Archiv

    Bad NeuenahrBezirksliga: Bad Neuenahrer Shooters bieten Tabellenführer Linz lange Paroli

    Trotz einer streckenweise anschaulichen Leistung zog Bad Neuenahrer Basketball-Bezirksligist Shooters am ersten Rückrundenspieltag bei der 62:79 (28:35)-Niederlage gegen Primus BBC Linz den Kürzeren. Die Shooters hatten unerwartet viele Ausfälle. So musste Trainer Martin Kunze nicht nur auf den verletzten Tim Söller (Bänderriss), sondern auch noch auf Matthias Stadtfeld (beruflich bedingt) und die beiden erkrankten Sven Böhling und René Klasen verzichten.

    Gegen Tabellenführer Linz hielten die Shooters (in Blau) lange mit, am Ende aber mussten sie den vielen personellen Ausfällen Tribut zollen. Foto: Vollrath
    Gegen Tabellenführer Linz hielten die Shooters (in Blau) lange mit, am Ende aber mussten sie den vielen personellen Ausfällen Tribut zollen.
    Foto: Vollrath

    Die Shooters hatten einen schlechten Start, lagen zunächst mit 5:18 hinten, fingen sich aber noch im ersten Viertels und konnten es am Ende ausgeglichen gestalten (20:20). Zu Beginn des zweiten Viertels lagen die Shooters teilweise sogar in Führung, und erst gegen Ende des Viertels gelang Linz ein Zwischenspurt zum 35:28.

    Das Spiel blieb weiter umkämpft, das dritte Viertel (49:54) war ausgeglichen, und erst ab Mitte des Schlussviertels schwanden bei den wenigen Shooters-Spielern die Kräfte. In der 34. Minute stand es 57:60, dann ging den Shooters zunehmend die Luft aus. Trainer Martin Kunze wollte nicht meckern: "Wenn wir am Ende hätten durchwechseln können, hätten wir auch eine Chance auf den Sieg gehabt." gk

    Shooters: Nguyen (4 Punkte), Kunze (7), Pfennig (2), Arnold (8), Zimmermann (20), N. Söller (21).

    Basketball (ABCKFHR)
    Meistgelesene Artikel
    Regionalsport Mix
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach