40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Basketball
  • » Nord
  • » BBV Lahnstein nimmt BBC Montabaur ernst
  • Aus unserem Archiv

    LahnsteinBBV Lahnstein nimmt BBC Montabaur ernst

    Ein letztes Mal vor der vierwöchigen Weihnachtspause tritt der BBV Lahnstein in der Basketball-Landesliga an. Am Sonntag, 14 Uhr, erwartet der BBC Montabaur die Korbjäger vom Rhein-Lahn-Eck. Für die Kress-Schützlinge ist das Derby gleichbedeutend mit dem Rückrundenauftakt, da die Partie gegen den BBC Linz in der Vorwoche kurzfristig abgesagt wurde. Durch eine Veranstaltung war das Schulzentrum Oberlahnstein blockiert.

    In Montabaur treffen zwei Teams aufeinander, die zuletzt enttäuschten. Nach gutem Saisonstart mit vier Siegen verlor der BBV zuletzt dreimal mach Gang. Noch düsterer sieht es beim BBC aus. Als Titelaspirant gestartet, verlor Montabaur fünf aus sieben Spielen, zuletzt setzte es gar eine Niederlage gegen den BBC Linz, bis dahin noch Tabellenletzter der Landesliga. Allerdings lief die Mannschaft, die vom Ex-Lahnsteiner Tobias Lui trainiert wird, in Linz stark ersatzgeschwächt auf. Topscorer Philipp Czakert und der regionalligaerfahrene Michael Chojnowski fehlten den Westerwälder Kreisstädtern an allen Ecken und Enden.

    Lahnsteins Kapitän Christian Plag rechnet aber mit einem BBC in Bestbesetzung: "Wir gehen davon aus, dass die Leistungsträger wieder dabei sind. Schließlich ist es ein Derby, und es herrscht eine gesunde Rivalität. Wir müssen wie im Hinspiel als Team auftreten und von Beginn an voll da sein."

    Die Partie am zweiten Spieltag gewann Lahnstein dank der besten Saisonleistung und 37 Punkten von Center Daniel Moskopp mit 96:84. Derzeit hat Moskopp starke Rückenprobleme und muss noch auf das Ergebnis einer MRT-Untersuchung warten. Unklar ist auch der Einsatz von Marcel Hoffmann aus beruflichen Gründen.

    Basketball (ABCKFHR)
    Meistgelesene Artikel
    Regionalsport Mix
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker