40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Neuwied|Linz
  • » Jugendfußball: Ellingens A-Jugend putzt das Schlusslicht Konz weg
  • Aus unserem Archiv

    Kreis NeuwiedJugendfußball: Ellingens A-Jugend putzt das Schlusslicht Konz weg

    Von allem etwas. Ein Sieg, zwei Unentschieden und eine Niederlage gab es für die Jugendteams des Kreises am Wochenende bei ihren Begegnungen in den verschiedenen Rheinlandligen. Dabei ragen der 7:1-Kantersieg der Ellinger A-Jugend und der erste Punktgewinn der B- Junioren des VfL Oberbieber auf fremdem Boden heraus.

    Ellingens Julian Kluge (rechts) nutzt dieses Missverständnis des Konzer A-Jugendtorwarts mit einem seiner Vorder-leute beim 7:1-Sieg der Westerwälder zum 5:1-Zwischenstand.  Foto: Jörg Niebergall
    Ellingens Julian Kluge (rechts) nutzt dieses Missverständnis des Konzer A-Jugendtorwarts mit einem seiner Vorder-leute beim 7:1-Sieg der Westerwälder zum 5:1-Zwischenstand.
    Foto: Jörg Niebergall

    A-Jugend-Rheinlandliga

    JSG Ellingen/Neustadt/Güllesheim - SV Konz 7:1 (4:0). Nach den jüngsten beiden Erfolgen des Tabellenletzten Konz war die JSG um das Trainergespann Markus Entner/ Uwe Müller gewarnt. Entsprechend konzentriert gingen die Gastgeber zu Werke. Schon in der Anfangsphase lag das Führungstor mehrfach in der Luft, doch schaffte Manoel Schug die Erlösung "erst" in der 27. Minute. Noch einmal Schug und ein Doppelschlag von Julian Kluge brachten das klare 4:0 zur Pause. Ellingen ließ sich auch nach dem Gegentor nicht aus der Ruhe bringen. Kluge (64.) und Schug (84./86.) stellten erneut ihre Torjägerqualitäten unter Beweis. "Ein großes Lob an das gesamte Team. Jetzt wollen wir mehr", freute sich Entner.

    B-Jugend-Rheinlandliga

    FC Metternich - JSG Neustadt/Ellingen/Güllesheim 5:2 (1:2). Das obligatorische schnelle Gegentor (8.) schockte Neustadt nicht. Umgehend egalisierte Hendrik Holl den Rückstand (14.). Groß war die Freude als das Team von Walter Höfflin und Michael Holl erstmals in dieser Saison eine Führung herausschoss. Auf Pass von Gian-Luca Ziese vollendete Kevin Noll kurz vor der Pause. Mit dem Wiederbeginn brach das Unheil über die JSG in Person von Sandrino Reingans herein. Zuerst parierte Neustadts Torwart Mehmet Capa einen von ihm selbst selbst verschuldeten Foulelfmeter, danach musste er innerhalb von fünf Minuten drei Mal den Ball aus dem Netz holen. "Die Einstellung der Mannschaft war in Ordnung, das Klassenziel haben wir aber deutlich nicht erreicht", meinte Trainer Michael Holl.

    Spfr Eisbachtal II - VfL Oberbieber 2:2 (1:1). "Auch wenn die Punkteteilung für beide Mannschaften verdient war, hielten wir dennoch den Dreier bereits fest in den Händen", musste VfL- Coach Veysi Arbursu sich nur bedingt ärgern, hatte seine Mannschaft doch endlich den ersten Auswärtspunkt geschafft. Der gut aufgelegte Fadou Ouro-Djeri war in der fünften Minute zur Stelle, als er einen Freistoß von Max Zysik ins Netz schob. Kurze danach hatte der VfL Pech. Torwart Stefan Reffgen wehrte einen Freistoß reaktionsschnell ab, der Ball prallte von der Querlatte zurück, und der Abstauber landete im Tor. Ouro-Djeri stand in der 66. Minute da, wo ein Torjäger stehen muss. Diesmal leistete Osinachi Tolase die Vorarbeit, und der VfL führte erneut. Per Distanzschuss kamen die Gastgeber wieder zum 2:2. In der Schlussminute hätte der zweifache Torschütze seine Leistung krönen können, aber frei vor dem Eisbachtaler Tor verzog er knapp.

    C-Jugend-Rheinlandliga

    JSG Engers/Neuwied - SV Eintracht Trier II 1:1 (1:0). Auf dem Jahnplatz machten die defensiv eingestellten Trierer dem Team um das Trainerduo Markus Ecker/Dustin Kröner das Leben schwer. Engers hatte seine beste Phase in den ersten 20 Minuten und ging durch Kai Weingart mit 1:0 in Führung. Nach einem Freistoß, der diagonal über die Trierer Abwehr flog, stand er am langen Pfosten und traf. "Danach hatten wir unser Pulver verschossen, beste Möglichkeiten blieben auf der Strecke", war Ecker enttäuscht. Mitte der zweiten Hälfte führte ein verwandelter Foulelfmeter zum Ausgleich. Kenan Suta vergab in der Schlussminute für die Gäste die Chance zum Siegtor. Ecker resümierte: "Wir haben eine große Chance liegen gelassen."

    Von unserem Mitarbeiter

    Jörg Linnig

    Sport Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige
    Anzeige