40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Kommentare & Kolumnen
  • » Olaf Paare zum regionalen Sport-Geschehen
  • Aus unserem Archiv

    Olaf Paare zum regionalen Sport-Geschehen

    Stolze Bilanz: 47 Länderspiele

    Olaf Paare.
    Olaf Paare.

    Moritz Rothländer ist erst 18 Jahre jung, doch ein ungewöhnliches Jubiläum steht dem Bad Kreuznacher Hockey-Ass bald bevor. 47 Nachwuchs-Länderspiele hat er bereits absolviert, sein 50. Auftritt mit dem Adler auf der Brust ist nur eine Frage der Zeit, vermutlich bestreitet er ihn Ende April im türkischen Belek beim WM-Lehrgang der deutschen U21. Moritz Rothländer hat diese Konstanz seinen technischen, taktischen und läuferischen Fähigkeiten zu verdanken. Die zeigt er auch in der Bundesliga. Am Wochenende beim Berlin-Double des TSV Mannheim gelang ihm ein Doppelpack, in der zweiten TSV-Partie bereitete er dann zwei Treffer mustergültig vor. Rothländers Heimatverein, der Kreuznacher HC, ist mächtig stolz auf sein Talent. Der KHC selbst hat ein einschneidendes Ereignis hinter sich - ein Osterfest ohne Hockeyturnier. Manche KHCler sind sogar an den Feiertagen durchs Salinental spaziert, weil sie den Besuch im Stadion vermisst haben. Nachgeholt wird das Traditionsturnier am Wochenende. Die Organisatoren haben auf die zuletzt schwache Resonanz reagiert und den Termin verändert. Die Vorzeichen sind gut. Mit der Zeit gehen - scheint aus KHC-Sicht der richtige Weg zu sein.

    E-Mail an den Autor: olaf.paare@rhein-zeitung.net

    Kommentare & Kolumnen Süd
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix