40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Party beginnt - Mainz 05 feiert sich, die Fans und Dimo Wache
  • Aus unserem Archiv

    MainzParty beginnt - Mainz 05 feiert sich, die Fans und Dimo Wache

    Tschüss im Stadion, Hallo in der Arena: Zum Auftakt der großen Mainz 05-Party zur Eröffnung der neuen Spielstätte Coface Arena herrscht Top-Stimmung.

    Dimo Wache verabschiedet sich von seinen Fans.
    Dimo Wache verabschiedet sich von seinen Fans.
    Foto: Bend Eßling

    Mainz - Tschüss im Stadion, Hallo in der Arena: Zum Auftakt der großen Mainz 05-Party zur Eröffnung der neuen Spielstätte Coface Arena herrscht Top-Stimmung.

    Stadionsprecher Klaus Hafner begrüßt im alten Bruchwegstadion vor dem Anpfiff des Abschiedsspiels zu Ehren von Torwartlegende Dimo Wache wie gewohnt alle Tribünen. Sozusagen in Abwesenheit auch die Molitor-Tribünen, die sind nämlich längst abgebaut. Hafner hat sich Unterstützung geholt für den großen Tag: Sven Hieronymus, Comedian, Sänger bei "Se Bummtschacks" und Mainzer Fußball-Narr, steht ihm zur Seite.

    Der Bruchweg ist zum Abschied des ehemaligen Kapitäns und Ehrenspielführers Wache brechend voll, die Laune bestens, aus allen Kehlen wird voll Inbrunst "You'll Never Walk Alone" geschmettert. Der VIP-Parkplatz war wohl selten so leer, die Fans haben klar die Übermacht. Und begrüßen einen Gast besonders stürmisch, der sich bislang nicht gerade als Top-Sportler hervorgetan hat: Elton, berühmt geworden als Praktikant von Stefan Raab. Die Party kann beginnen...

    Die "Krake aus Brake" hat Tschüss gesagtDimo Wache in Action: Mainz 05-Legende läuft mit ihren Allstars aufDiese Jungs sind dabei, wenn 05-Keeper Dimo Wache Abschied nimmtMainz 05: Umzug, Fußball und ein großes FeuerwerkWaches Abschied: Mit Bumbum und Weilando gegen Kobra und Kallaweitere Links
    Mainz 05
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige