40.000
  • Startseite
  • » Verbandsliga Südwest - Rheinlandliga
  • » Laketic übt sich in Geduld
  • Aus unserem Archiv

    Laketic übt sich in Geduld

    Kein Teaser vorhanden

    Er wird nicht müde darauf hinzuweisen, dass die Leistungsfähigkeit der Liga-Konkurrenten nicht weit auseinander liegt. "An einem guten Tag kann jeder jeden schlagen", betont Laux. Am Wochenende in Bad Breisig war der Wille vorhanden, auch wenn es bis zur 88. Minute gedauert hat, bis Edis Ramovic das erlösende 2:1 für die Koblenzer erzielte. "Da haben wir nicht nachgelassen und sind am Ende belohnt wurden", wünscht sich der Koblenzer Trainer nun das gleiche engagierte Auftreten seiner Mannschaft.

    Der kroatische Neuzugang Igor Laketic muss sich weiter in Geduld üben, denn die Spielberechtigung für den Torhüter liegt noch nicht vor. Vielleicht steht ja Kadir Yalcin wieder zur Verfügung, denn die erste Garnitur der Koblenzer gastiert bereits am Samstag in Freiburg. "Ich hatte schon ein Gespräch mit Peter Neustädter, der sich wünscht, dass die Reservisten Spielpraxis in der Zweiten sammeln. Das Spieler von oben bei uns mitmachen, ist auch in meinem Sinne. Aber es wird problematisch, wenn es zu viele sind", so Laux. Die Malberger sind jedenfalls eine der positiven Überraschungen dieser Saison. Die Mannschaft von Trainer Theo Brenner liegt auf einem beachtlichen siebten Platz noch vor den Koblenzern. wzi

    Regionalsport - Klasse 2 - Verbandsliga SW-Rheinlandliga
    Meistgelesene Artikel