40.000
  • Startseite
  • » Landesliga
  • » FSV Bretzenheim verliert nach 1:0-Führung noch mit 1:7
  • Aus unserem Archiv

    FSV Bretzenheim verliert nach 1:0-Führung noch mit 1:7

    Kein Teaser vorhanden

    Zu Beginn der Partie war ein derart deutliches Ergebnis nicht absehbar gewesen. Die Teams begegneten sich in den ersten 45 Minuten auf Augenhöhe. Daniel Schauß gelang sogar das 1:0 für den FSV (25.). Der Stürmer hatte eine Flanke von Nils Köritzer verwertet. Zehn Minuten später kassierten die Bretzenheimer den Ausgleich. Mit 1:1 ging es in die Kabine. Die Bretzenheimer wechselten anschließend munter durch. "Jeder sollte im letzten Spiel auf seine Minuten kommen", erläuterte Zimmermann. Der Abstimmung waren die Umstellungen nicht zuträglich. Im zweiten Durchgang stimmte beim FSV nicht mehr viel. Sechs Gegentore, die dem Gegner zum Teil geschenkt wurden, fielen. Zimmermann: "Das war nix!" ce

    FSV Bretzenheim: Kern - Degirmenci, Grünewald, Rodrigues (46. Lunkenheimer), Niederländer - Schier (46. Schmidt), J. Zillger (56. Wald), Zimmermann, Köritzer - Messer, D. Schauß.

    Regionalsport Süd - Klasse 1 - Landesliga
    Meistgelesene Artikel