40.000
  • Startseite
  • » Landesliga
  • » Erbach hat gleich vier Wackelkandidaten
  • Aus unserem Archiv

    Erbach hat gleich vier Wackelkandidaten

    Kein Teaser vorhanden

    Nicht nur die ständigen Ausfälle zwingen Erbach immer wieder zu wechseln. Er nutzt auch die Breite seines Kaders in dieser Saison zu taktischen Veränderungen. Sandro Schlitz erhielt so gegen seinen Ex-Verein VfR Kirn eine Chance und machte seine Sache gut. Eine Wiederholung ist schon am Samstag möglich. "Der SV Steinwenden ist nicht nur kampfstark, sondern spielt auch sehr ansehnlichen Fußball", weiß Erbach. Trotzdem wollen die Guldentaler etwas Zählbares vom Aufsteiger mitbringen. "Wir wollen punkten, um uns weiter vom Tabellenende abzusetzen und nicht unter Druck zu geraten", erklärt der Guldentaler Coach. olp

    Regionalsport Süd - Klasse 1 - Landesliga
    Meistgelesene Artikel