40.000
  • Startseite
  • » sonstiger Sport
  • » Lauffreunde sind gut gerüstet
  • Aus unserem Archiv

    Lauffreunde sind gut gerüstet

    Kein Teaser vorhanden

    Mit großem Eifer bei der Sache: Der Nachwuchs legt sich beim Seppel-Kiefer-Gedächtnislauf ins Zeug. Die Bambini machen am Sonntag den Anfang im Stadion Salinental, danach folgen Schüler und Jugendliche. 
Foto: Klaus Castor
    Mit großem Eifer bei der Sache: Der Nachwuchs legt sich beim Seppel-Kiefer-Gedächtnislauf ins Zeug. Die Bambini machen am Sonntag den Anfang im Stadion Salinental, danach folgen Schüler und Jugendliche.
    Foto: Klaus Castor

    65 Helfer werden am Sonntag für einen reibungslosen Ablauf sorgen. "Zwei Drittel unserer Vereinsmitglieder sind im Einsatz. Alles, was laufen kann, ist dabei", erklärt Zimmermann. Besonders wichtig ist den Lauffreunden, dass im verzweigten Salinental niemand den falschen Weg einschlägt. Deshalb sind 25 Streckenposten an 18 neuralgischen Punkten positioniert. Auch bei der Zeitnahme setzen die Organisatoren auf Sicherheit. Zusätzlich zur elektronischen Messung werden die Zeiten per Hand gestoppt, sodass auch bei einem Stromausfall nichts schiefgehen kann. Die EDV-Spezialisten legen am Sonntag bereits um sieben Uhr im Stadion Salinental los, damit alles rechtzeitig vorbereitet ist.

    Aufgrund der guten Wetteraussichten rechnen die Lauffreunde mit zahlreichen Nachmeldungen. Schon im Vorfeld haben 490 Sportler gemeldet. Die Veranstalter dürfen sich also auf einen großen Zuspruch freuen. Kurzentschlossene können sich noch bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start melden.

    Den Auftakt am Sonntagmorgen machen die Bambini, die um 9.15 Uhr auf die 200-Meter-Strecke geschickt werden. Fünf Minuten später folgt der Schülerlauf über 800 Meter. Um 9.30 Uhr sind die 12- bis 15-Jährigen, die 1500 Meter zurücklegen müssen, an der Reihe. Die Halbmarathonis machen sich um 9.45 Uhr auf den Weg. Nach einer kleinen Startrunde drehen sie vier große Schleifen durchs idyllische Salinental. Den größten Zuspruch hat der Fünf-Kilometer-Lauf, für den bislang 153 Athleten gemeldet haben. Für sie ertönt punkt 10 Uhr der Startschuss. Um 10.15 Uhr beginnt das abschließende Rennen über zehn Kilometer, das sich ebenfalls großer Beliebtheit erfreut. 143 Teilnehmer haben dafür bereits zugesagt. tip

    Regionalsport Süd - Klasse 10 - Sonstiger Sport
    Meistgelesene Artikel