40.000
  • Startseite
  • » B Mosel: Der Tabellendritte Altlay gastiert zum Hit beim Zweiten
  • Aus unserem Archiv

    B Mosel: Der Tabellendritte Altlay gastiert zum Hit beim Zweiten

    Kein Teaser vorhanden

    SG Monzelfeld - SG Altlay/Hahn/Grenderich/Moritzheim. Altlays Trainer Sascha Kleinert hoffte, dass sich über Ostern die Personaldecke etwas entspannt - tat sie aber nicht. Nichtsdestotrotz soll im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten mindestens ein Punkt herausspringen: "In den vergangenen Jahren haben wir dort immer Prügel mit mindestens vier Toren kassiert. Das soll sich ändern." Altlay steht auf Platz drei, spielt eine gute Saison und kann befreit aufspielen. Das denkt auch Kleinert: "Wir stehen richtig gut da und haben alle unsere Ziele erreicht. Wir haben nichts zu verlieren."

    SG Bullay/Zell II - SG Maring. Die Rheinlandliga-Reserve steht auf dem Relegationsplatz und kann drei Punkte mehr als gut gebrauchen. Spielertrainer Ramazan Önüt weiß um die Bedeutung der Partie: "Wir müssen in unserer Situation auf jeden Fall gewinnen." Wer nächstes Jahr für die Mannschaft verantwortlich sein wird, steht ebenso wie bei der ersten Mannschaft in den Sternen. Önüt wird wohl für keines der beiden Trainerämter zur Verfügung stehen: "Die Gespräche laufen zwar noch, aber ich werde wahrscheinlich nichts mehr machen."

    SG Bischofsdhron - SV Strimmig. 4:2 gewann Strimmig das Hinspiel, doch so klar wie das Ergebnis war der Spielverlauf laut Co-Trainer Bernd Maßmann nicht. Daher stapelt er tief: "Mit einem Punkt wäre ich zufrieden. Es wird nicht einfach." Mit einem Dreier jedoch hätte Strimmig das Ticket für die B-Klasse auch im nächsten Jahr gelöst. Fraglich ist jedoch Torhüter Manuel Will - er verletzte sich unter der Woche. Da Strimmig keinen zweiten Torhüter hat, wäre sein Ausfall schwer zu verschmerzen.

    FC Gielert - FC Peterswald-Löffelscheid. Neben den Langzeitverletzten Andreas Fuchs, Sven Macioscheck und Juri Rausch sind bei Peterswald auch Andreas Tschuljakow, Pieter de Jong und Sebastian Meurer fraglich. Um den Kader zu komplettieren, werden Peter Hansen aus Stuttgart und Andreas Oster aus Idar-Oberstein anreisen. Schon allein dafür ist Trainer Serdar Daldaban dankbar: "Der Einsatz für Mannschaft und Verein ist natürlich schön." Auch bei den schlechten personellen Voraussetzungen hält Daldaban Punkte für möglich: "Egal wer spielt, die Aufgabe ist sicherlich lösbar." ba

    Regionalsport Süd - Klasse 6 - Kreisligen Mosel
    Meistgelesene Artikel