40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Kunstpreis Rheinland-Pfalz geht an Heiner Goebbels
  • Kunstpreis Rheinland-Pfalz geht an Heiner Goebbels

    Mainz. Der mit 10 000 Euro dotierte Kunstpreis Rheinland-Pfalz geht in diesem Jahr an den 57-jährigen Komponisten und Regisseur Heiner Goebbels. Das Künstlerpaar Katarina Veldhues und Gottfried Schumacher aus Nusbaum in der Eifel wird mit dem Förderpreis und 3000 Euro geehrt, wie das Kulturministerium am Donnerstag in Mainz mitteilte.

    Mainz - Der mit 10 000 Euro dotierte Kunstpreis Rheinland-Pfalz geht in diesem Jahr an den 57-jährigen Komponisten und Regisseur Heiner Goebbels. Das Künstlerpaar Katarina Veldhues und Gottfried Schumacher aus Nusbaum in der Eifel wird mit dem Förderpreis und 3000 Euro geehrt, wie das Kulturministerium am Donnerstag in Mainz mitteilte. Der in Neustadt an der Weinstraße geborene Goebbels habe hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der bildenden Künste, der Literatur, der Musik, der Darstellenden Künste und des Films vorzuweisen, urteilte die Jury.

    Als "Grenzgänger zwischen den Sparten" gehöre der 57-Jährige zu den bedeutendsten Experten der gegenwärtigen Musik- und Theaterszene. Im Dezember hatte Goebbels mit der Musik-Performance "Stifters Dinge" nach einer Erfolgstour durch Europa auch in New York Erfolge gefeiert. Der gebürtige Pfälzer ist seit 2006 Präsident der Hessischen Theaterakademie und hat unter anderem eine Professur an der Justus-Liebig-Universität Gießen inne.

    Das Künstlerpaar Veldhues und Schumacher habe sich mit Projektionen im öffentlichen Raum einen Namen gemacht. "Dabei verwischen sie die Grenzen zwischen Lichtkunst, Performance, Skulptur und Installation", hieß es in der Mitteilung des Ministeriums. Der seit 1956 verliehene Kunstpreis ist die höchstdotierte Auszeichnung des Landes im künstlerischen Bereich. Der Preis soll am 23. März im Staatstheater Mainz überreicht werden. (www.heinergoebbels.com; www.uni-giessen.de/theater; Veldhues/Schumacher: www.lichtprojektionen.de)

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!