40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Kommentar: Baldauf bringt sich peinlich ins Abseits
  • Aus unserem Archiv

    Kommentar: Baldauf bringt sich peinlich ins Abseits

    Ursula Samary zur neuen Aufruhr in der Landes-CDU

    Ursula Samary

    Ursula Samary zur neuen Aufruhr in der Landes-CDU

    Mit einer vorschnell genannten, aber falschen Jahreszahl stellt sich CDU-Landeschef Christian Baldauf selbst ein Bein. Ob er nun Fakten schaffen wollte oder wieder einmal nur unprofessionell vorgeprescht ist: Christdemokraten ärgert es mächtig, dass SPD-Landeschef Kurt Beck die CDU vorgeführt hat. Beck hat mit der Lektion, doch einmal ins Statut der Partei und das Gesetz des Landes zu schauen, die Union in die Bredouille gebracht. Und CDU-Frontmann Baldauf kann dies noch nicht einmal kaschieren. Dass der Eklat auch noch die Inszenierung von Spitzenkandidatin Julia Klöckner stört, kommt erschwerend hinzu.

    Am Rande von Klöckners „Krönungsparteitag“ in Bingen wird wohl jetzt erst recht über Baldaufs Amtszeit an der Spitze der Landespartei spekuliert – nur viel früher als er dachte. Diese Eigendynamik kann Baldauf nicht mehr aufhalten, denn intern läuft die Debatte längst – zumal der CDU schlechte Erfahrungen mit Tandems noch in den Knochen stecken. Außerdem braucht eine Spitzenkandidatin im Wahlkampf den vollen Zugriff auf den Parteiapparat. Und der dürfte ihr nach dem peinlichen Baldauf-Manöver noch sicherer sein.

    Baldauf hätte gern auf Zeit gespielt, damit er im Landtag nicht zu früh als „lahme Ente“ verspottet wird. Auch Julia Klöckner hat es bisher nicht eilig, deutlich zu sagen, wie ernst ihr der Wechsel in die Landespolitik ist. Ist sie erst einmal Parteichefin, muss sie sich im harten Alltag klarer positionieren und erklären, für welche Politik die CDU im Lande eigentlich steht. Aber ausweichen kann sie nicht mehr lange. Sie muss jetzt Farbe bekennen. Die CDU will wissen, wer sie führt.

    CDU-Landeschef Baldauf gerät unter Druck
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!