40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » In eigener Sache: Rhein-Zeitung.de künftig konsequent auf Kunden statt Reichweite ausgerichtet
  • In eigener Sache: Rhein-Zeitung.de künftig konsequent auf Kunden statt Reichweite ausgerichtet

    Koblenz. Die Rhein-Zeitung richtet ihren Internet-Auftritt künftig konsequent auf Kunden statt auf Reichweite aus. Von diesem Freitag an ist Rhein-Zeitung.de ausschließlich für Abonnenten und Käufer von Zugangspässen zugänglich. Die Umstellung erfolgt im Laufe des Tages.

    Von unserem Digitalchef Marcus Schwarze

    Das bedeutet für Sie, unsere Leser: Um unsere Artikel im Internet komplett lesen zu können, müssen Sie sich einmalig registrieren. Milt Hilfe Ihrer E-Mail-Adresse und einem Passwort erhalten Sie fortan Zugang zu Rhein-Zeitung.de. Ganz neu ist zudem unser Einzel-Pass: Damit können Interessenten - auch ohne Abonnent unserer Zeitung zu sein - einzelne Artikel kaufen. Der Preis beträgt jeweils 50 Cent.

    Für Vollabonnenten kostenlos: Nach einmaliger Registrierung können Abonnenten Rhein-Zeitung.de weiterhin nutzen.
    Für Vollabonnenten kostenlos: Nach einmaliger Registrierung können Abonnenten Rhein-Zeitung.de weiterhin nutzen.
    Foto: Marcus Schwarze

    Wer bereits einen Zugang zu Rhein-Zeitung.de besitzt, muss nichts ändern. Mit den gewohnten Zugangsdaten kommen Sie auch weiterhin an unsere Texte auf Rhein-Zeitung.de. Es entfällt die bisherige Regelung, wonach für Nicht-Abonnenten zwei Artikel pro Monat frei zugänglich waren. Unsere Preise im Überblick (Stand Februar 2015):

    • Artikelpass 0,50 Euro
    • Tagespass 0,90 Euro
    • Monatspass 6,90 Euro
    • Web-Abo 5,90 pro Monat bei Abschluss über 12 Monate
    • Wenn Sie bereits die gedruckte Zeitung abonniert haben, gehört Rhein-Zeitung.de dazu. Sie benötigen lediglich Ihre Zugangsdaten, es entstehen keine Mehrkosten.
    • Wenn Sie bereits unser E-Paper nutzen, kommen Sie mit denselben Zugangsdaten auf unsere Seite Rhein-Zeitung.de und alle dortigen Inhalte.
    • Wenn Sie zusätzlich zu der gedruckten Ausgabe unser E-Paper lesen möchten, können Sie es für 5 Euro dazubuchen. Hier gibt es mehr Informationen.

     

    Wenn Sie bereits unser Abonnent sind, können Sie hier Ihre Zugangsdaten bekommen. Die wichtigsten Fragen zu den Neuerungen beantworten wir in unserem Bereich FAQ - Häufig gestellte Fragen.

    Wollen Sie mehr wissen? Lesen Sie unseren Hintergrundartikel: Eine Zeitenwende.

    Häufig gestellte Fragen zur Anmeldung bei Rhein-Zeitung.dePressemitteilung der Rhein-Zeitung zur Neuausrichtung von Rhein-Zeitung.deIm Blog – Zahlen, Daten, Fakten: Entwicklung von Rhein-Zeitung.de seit Einführung von BezahlmechanismenKommentar: Schluss mit gratis – Eine Zeitenwende
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Mira Müller

    0171/297 6113

    Kontakt per Mail

     

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    11°C - 17°C
    Sonntag

    9°C - 17°C
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    6°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!