40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Der mögliche Fahrplan zur Ampelkoalition
  • Der mögliche Fahrplan zur Ampelkoalition

         

    Koalitionsverhandlungen: Es soll von sofort an jeden Tag Gespräche geben, neben großen Verhandlungsrunden auch in Arbeitsgruppen zu einzelnen Themen. Erst soll über Inhalte gesprochen werden, später auch über die personelle Zusammensetzung der Regierung.

    Teilnehmer: Die drei Parteien haben jeweils bis zu zehn Teilnehmer für ihre Verhandlungsgruppen benannt. In den Arbeitsgruppen werden jeweils Experten für einzelne Themen hinzugezogen.

    Öffentlichkeit: Die Gespräche werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit geführt. Die Öffentlichkeit soll in regelmäßigen Abständen über Fortschritte informiert werden.

    Koalitionsvertrag: Angestrebt wird ein gemeinsamer Koalitionsvertrag, der von den Parteien einzeln gebilligt werden muss. Die Grünen haben dafür eine Urabstimmung vorgesehen.

    Vereidigung: Die Ministerpräsidentin der neuen Koalition könnte in der konstituierenden Sitzung des neuen Landtags am 18. Mai vereidigt werden. Möglich ist dafür auch ein späterer Zeitpunkt.

    Ampel: Traumstart oder Fehlstart? 100 Tage Koalition: Die Baustellen der Mainzer Regierung Wissings Ministerium produziert die meisten Mitteilungen Mit allen Stimmen gewählt: Hans-Josef Bracht ist stellvertretender LandtagspräsidentLandtag wählt Malu Dreyer zur Ministerpräsidentin – Hendrik Hering neuer Landtagspräsidentweitere Links
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    17°C - 27°C
    Montag

    14°C - 26°C
    Dienstag

    18°C - 29°C
    Mittwoch

    18°C - 28°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!