40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Busfahrplan bringt neue Abfahrtzeiten
  • Aus unserem Archiv

    Busfahrplan bringt neue Abfahrtzeiten

    Rhein-Hunsrück - Mit dem Fahrplanwechsel an diesem Sonntag, 11. Dezember, müssen sich die Benutzer im Personennahverkehr auf eine Reihe von Änderungen einstellen. Nachfolgend sind nach Linien die Änderungen aufgeführt, die den Rhein-Hunsrück-Kreis betreffen:

    Die neuen Busfahrpläne bringen im Rhein-Hunsrück-Kreis neue Abfahrtzeiten mit sich.
    Die neuen Busfahrpläne bringen im Rhein-Hunsrück-Kreis neue Abfahrtzeiten mit sich.
    Foto: S. Breitbach

    Rhein-Hunsrück - Mit dem Fahrplanwechsel an diesem Sonntag, 11. Dezember, müssen sich die Benutzer im Personennahverkehr auf eine Reihe von Änderungen einstellen. Nachfolgend sind nach Linien die Änderungen aufgeführt, die den Rhein-Hunsrück-Kreis betreffen:

    Auf der Linie 611 (Boppard– Holzfeld) führt die Fahrt um 13.10 Uhr vom Kant-Gymnasium nach Holzfeld nicht mehr über Bad Salzig und kommt daher etwa zehn Minuten früher an. Schüler aus Bad Salzig fahren mit der Linie 651. Wegen fehlender Nachfrage entfällt auf der Linie 613 Buchholz-Niederkirchspiel die Fahrt um 19.50 Uhr ab Buchholz Bahnhof.

    Auf der Linie 621 (Koblenz–Emmelshausen) entfällt die Anschlussfahrt 11.37 Uhr Pfaffenheck–Nörtershausen. Ersatzweise wird der Kindergartenbus Buchholz–Nörtershausen so angepasst, dass um 11.51 Uhr eine Fahrtmöglichkeit von Pfaffenheck nach Nörtershausen besteht.

    Die Fahrt der Linie 622 um 11.36 Uhr von Kastellaun nach Emmelshausen wird dem normalen Verlauf des Linienweges über Ebschied angepasst. Für den nur bei dieser Fahrt erfolgten Umweg über Gödenroth gibt es allerdings keine Nachfrage mehr.

    Auf der Linie 627 (Emmelshausen–Hungenroth) entfällt die Fahrt um 9.35 Uhr ab Emmelshausen wegen fehlender Nachfrage.

    Auf der Linie 631 (Simmern–Alterkülz–Kastellaun) wird die Bedienung von Michelbach und Spesenroth der Nachfrage angepasst. Pro Richtung führen täglich drei Fahrten weniger über diese abseits der Hauptstrecke liegenden Orte. Trotzdem bleibt eine vergleichsweise sehr gute Anbindung erhalten. Beide Orte werden mindestens zweistündlich bedient.

    Die Linie 643 (Simmern–Gemünden) leidet aufgrund der engen Anschlussvorgaben unter Verspätungsanfälligkeit. Um eine Entspannung zu erreichen, ändert sich der Fahrweg innerhalb der Stadt Simmern. Ab der Haltestelle Rathaus verkehren die Busse künftig über Gemündener Straße statt über Kirchberger Straße und Hunsrück-Klinik (Rückweg analog).

    Die Hunsrück-Klinik wird über die Haltestelle Gemündener Straße weiterhin erreicht. Aus demselben Grund entfällt beim Linienweg über Schönborn–Oppertshausen die Bedienung von Ohlweiler. Diese ist angesichts der mittlerweile stündlichen Bedienung Ohlweilers durch die Linie 644 nicht mehr erforderlich, heißt es.

    Die Fahrt 12.55 Uhr ab Schulzentrum Simmern nach Gemünden wird nicht mehr über Ohlweiler geführt, den Schülern steht dafür eine zeitgleiche parallele Fahrt der Linie 664 zur Verfügung.

    Die Fahrt 6.31 Uhr ab Sargenroth nach Gemünden verkehrt nicht mehr über Belgweiler und Ravengiersburg (kein Bedarf). Schüler aus Sargenroth können somit einige Minuten länger schlafen.

    Die Fahrt 12.58 Uhr ab Schulzentrum Simmern nach Riesweiler verläuft mangels Bedarf nicht mehr über das Industriegebiet Simmern. Somit verkürzt sich die Wartezeit für die Grundschule Riesweiler. Die Fahrt 16.20 Uhr von Simmern nach Gemünden beginnt an allen Tagen am Bahnhof. Fahrgäste vom Schulzentrum fahren mit der Linie 620 zum Bahnhof.

    Die Fahrt 10.13 Uhr ab Gemünden nach Simmern führt zusätzlich über Ravengiersburg. So entsteht hier eine neue Fahrtmöglichkeit am Vormittag nach Simmern. Eine neue Verbindung führt um 7.40 Uhr vom Bahnhof Simmern über das TGZ nach Ohlweiler. Diese übernimmt auch die Beförderung zum TGZ von der Linie 644.

    Die Fahrt der Linie 644 (Simmern –Flughafen Hahn) um 7.20 Uhr ab Simmern Bahnhof verläuft aufgrund knapper Zeitvorgaben und starker Nachfrage (bedient Schulzentren in Simmern und Kirchberg) nicht mehr über das Simmerner TGZ. Diese Beförderung übernimmt die Linie 643.

    Auf der Linie 650 (Koblenz–Boppard) entfällt die Fahrt 650/001 (5.15 Uhr ab Koblenz Zentralplatz) mangels Nachfrage. Die Verlängerung des morgendlichen 15-Minuten-Takts Richtung Koblenz hat sich als nicht erforderlich erwiesen. Daher beginnt der 30-Minuten-Takt wieder um 7.30 Uhr. Die Fahrt um 7.45 Uhr ab Boppard entfällt. Ebenso entfällt die schultägliche Zusatzfahrt um 12.30 Uhr ab Zentralplatz.

    Auf der Linie 664 (Simmern–Büchenbeuren) verläuft die Fahrt um 13.00 Uhr ab Simmern Schulzentrum nicht mehr über Schönborn und Oppertshausen, Schüler fahren stattdessen mit einem parallelen zeitgleichen Bus der Linie 643.

    In Zusammenarbeit mit der Linie 761 der BVB GmbH entstehen auf der Linie 669 im Schulverkehr Sohren/Büchenbeuren zusätzliche Verbindungen aus dem Raum Blankenrath zum Schulzentrum Sohren/Büchenbeuren. Die bisher in Panzweiler beginnende Fahrt startet daher künftig in Löffelscheid. Verschiebungen gibt es auch bei der Hunsrückbahn, die sich im Minutenbereich bei Zugfahrten am Wochenende ab Emmelshausen bewegen. Hier verschieben sich die Abfahrtszeiten in der Zeit von 8.07 Uhr bis 20.08 Uhr von der Minute 08 beziehungsweise 38 auf die Minute 07 beziehungsweise 37, wie unsere Zeitung erfahren hat.

     

    Alle Fahrpläne finden sich im neuen VRM-Verbundfahrplan Bereich 6, der in den Rhein-Mosel-Bus-Kundencentern in Simmern und Koblenz kostenlos ausliegt. Der Fahrplan steht daneben auch im Internet unter www.vrminfo.de zum Download bereit.

    Bus und Bahn werden teurer
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!