40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » BASF-Unglück: Taucher bergen Leiche aus Hafenbecken - Sondersitzung im Landtag geplant
  • BASF-Unglück: Taucher bergen Leiche aus Hafenbecken - Sondersitzung im Landtag geplant

    Ludwigshafen. Zwei Tage nach der tödlichen Explosion bei BASF in Ludwigshafen haben Polizeitaucher in einem Hafenbecken die Leiche eines Mannes entdeckt. Ob es sich dabei um den vermissten Matrosen eines Tankschiffes handele, wisse man noch nicht, sagte eine Polizeisprecherin in Ludwigshafen.

    Foto: dpa

    Der Tote müsse erst obduziert werden. Bei dem Unglück am Montag waren zwei Mitarbeiter der Werksfeuerwehr getötet worden, als es im Hafen aus bislang ungeklärten Gründen zu einer Explosion kam. Der Matrose wurde anschließend vermisst. Mehr als 20 Menschen wurden verletzt, zahlreiche schwer. 

     

    Die Koalitionsfraktionen von SPD, FDP und Grünen planen für Donnerstag kommender Woche eine Sondersitzung im Landtag. Die Ausschüsse für Innen, Umwelt und Wirtschaft sollen um 9 Uhr in Mainz zusammenkommen, heißt es in dem Antrag nach Angaben des Landtags vom Mittwoch.

    Darin bitten die drei Fraktionen die Landesregierung, über ihre Kenntnisse zum Hergang des Unglücks und über die Folgen für Mensch und Umwelt zu berichten. Zudem geht es um die Konsequenzen für die BASF, den größten rheinland-pfälzischen Arbeitgeber.

    Landtagspräsident Hendrik Hering musste dem Antrag noch zustimmen. Es wurde erwartet, dass noch in dieser Woche eine Entscheidung fällt. Bei dem Unglück am Montag in Ludwigshafen starben zwei Mitarbeiter der BASF-Werksfeuerwehr, als es im Hafen aus bisher ungeklärten Gründen zu einer Explosion kam. Mehr als 20 Menschen wurden verletzt, zahlreiche schwer. Ob es sich bei dem Fund einer Leiche im Hafenbecken am Mittwoch um einen noch vermissten Mann handelt, sollte eine Obduktion klären. (dpa)

    BASF-Unglück: Einschnitt an Rohrleitung mögliche UrsacheUrsache der BASF-Explosion weiterhin unklarFeuerwehr zu Messwerten: Bevölkerung war nach BASF-Unglück nicht in GefahrExperte: Stadt und BASF sollen Messergebnisse offenlegen – neuer ZwischenfallBASF: Der Brand ist gelöscht – die Suche geht weiterweitere Links
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 267

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!