40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Achterbahn am Nürburgring: Knall war "positiv" für Ring-Racer
  • Achterbahn am Nürburgring: Knall war "positiv" für Ring-Racer

    Nürburgring. Für den Knall, der am Samstagvormittag bei Sicherheitstests an der Hochgeschwindigkeits-Achterbahn am Nürburgring für Aufregung gesorgt hat (die RZ berichtete), gibt es eine plausible Erklärung - zumindest laut Pressestelle der Nürburgring Automotive GmbH.

    Auf dem Prüfstand: Die Achterbahn "RingRacer".
    Auf dem Prüfstand: Die Achterbahn "RingRacer".
    Foto: dpa/Archivbild

    Nürburgring - Für den Knall, der am Samstagvormittag bei Sicherheitstests an der Hochgeschwindigkeits-Achterbahn am Nürburgring für Aufregung gesorgt hat (die RZ berichtete), gibt es eine plausible Erklärung - zumindest laut Pressestelle der Nürburgring Automotive GmbH.

    Ein solches Geräusch könne entstehen, wenn der Schlitten mit Ausnahme-Geschwindigkeit abgeschossen wird und dann in die Bremsvorrichtung schlägt, erklärt Pressesprecherin Stefanie Hohn.

    Im normalen Betrieb wird der Ring-Racer einer solchen Beschleunigung nicht ausgesetzt sein. Es sei aber Teil der Sicherheitsprüfungen, auszutesten, was passiert, wenn stärkere Katapultkräfte wirken. "Das Ergebnis ist eigentlich eine Erfolgsmeldung. Alle Bremsen haben gegriffen", so Hohn.

    Noch nicht geklärt ist, ob während des Knalls auch ein Eisenteil von der Achterbahn-Anlage abgesprengt wurde. Ein solches Stück soll den Kopf eines Mechanikers in der Boxengasse nur knapp verfehlt haben. Die Sicherheitstests sollen zum Ende der Woche wieder aufgenommen und in die Abendstunden verlegt werden. Momentan spricht laut Hohn nichts dagegen, dass der Ring-Racer, wie geplant, im Juni in Betrieb geht.

    Von unserer Redakteurin Beate Au

    Nürburgring: Gefährlicher Zwischenfall bei Ring-Racer-TestNürburgring-Achterbahn startet in KürzeRingracer am Nürburgring wird abgeregelt
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Wetter
    Sonntag

    14°C - 25°C
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 21°C
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    epaper-startseite
    Anzeige
    Hartmut Wagner

    Hartmut Wagner berichtet vom Koblenzer Landgericht