40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Unesco zeichnet Westerwälder Projekt aus
  • Aus unserem Archiv

    WesternoheUnesco zeichnet Westerwälder Projekt aus

    Die deutsche Unesco-Kommission hat „Natürlich Pfadfinden“, ein Projekt des DPSG-Bundeszentrums in Westernohe, ausgezeichnet.

    Westernohe - Die deutsche Unesco-Kommission hat „Natürlich Pfadfinden“, ein Projekt des DPSG-Bundeszentrums in Westernohe, ausgezeichnet.

    Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) ist der größte Pfadfinderverband in Deutschland. Das Projekt zeige eindrucksvoll, wie zukunftsfähige Bildung aussehen kann, heißt es in einer Pressemitteilung.
    Die Jury würdigt das Projekt, weil es verständlich vermittelt, wie Menschen nachhaltig handeln“, erklärt Professor Dr. Gerhard de Haan, Vorsitzender des Nationalkomitees und der Jury der UN-Dekade in Deutschland. Natürlich Pfadfinden“ verbinde Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Elementen aus der pfadfinderischen Pädagogik.
    Ein Weiden-Tipi bauen, aus alten Jeans neue Taschen nähen oder auf dem Niedrigseilgarten klettern und balancieren – Schulklassen und andere Gruppen haben die Möglichkeit, während ihrer Klassenfahrt im Pfadfinderzentrum Westernohe Spannendes auszuprobieren und dabei Sinnvolles zu lernen. Es sind erlebnispädagogische Aktivitäten, die auch im Pfadfinden eingesetzt werden. Die Themen sind nachhaltige Landwirtschaft, Natur vor Ort und Globalisierung. Weitere Projektmaßnahmen des von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Projekts sind unter anderem Fortbildungen und Workshops für Lehrer und andere Multiplikatoren in- und außerhalb der Pfadfinderschaft.
    Die Auszeichnung als „Offizielles Projekt der Welt-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung“ erhalten Initiativen, die das Anliegen der weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen vorbildlich umsetzen: Sie vermitteln Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln. wez

    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Mittwoch

    15°C - 26°C
    Donnerstag

    12°C - 23°C
    Freitag

    15°C - 26°C
    Samstag

    17°C - 28°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.