40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Polizeikontrollen im Westerwaldkreis: Mann mit 2,73 Promille am Steuer erwischt
  • Aus unserem Archiv

    WesterwaldkreisPolizeikontrollen im Westerwaldkreis: Mann mit 2,73 Promille am Steuer erwischt

    Eine Alkohol- und Drogenkontrolle hat die Polizeiinspektion Montabaur in Zusammenarbeit mit der Kriminalinspektion und der Autobahnpolizei durchgeführt. An drei Kontrollstellen sind 113 Fahrzeuge angehalten worden.

    Die Verkehrsteilnehmer wurden auf ihre Fahreignung hin, insbesondere im Hinblick auf eine alkohol- beziehungsweise drogenbedingte Beeinträchtigungen, kontrolliert. Das Ergebnis: eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Drogeneinfluss und zwei Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen des Betäubungsmittelgesetz. Ein 54-Jähriger, der bereits im Zuge dieser Verkehrskontrolle mit bemerkenswerten 2,73 Promille fahrend angetroffen wurde, fuhr bereits am Folgetag erneut unter Alkoholeinfluss – mit einem Atemalkoholwert von 1,7 Promille. Ihn erwarten nun neben dem Führerscheinentzug diverse Strafverfahren anlässlich Trunkenheit im Verkehr und Fahren Erlaubnis.       

    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Sonntag

    12°C - 19°C
    Montag

    13°C - 20°C
    Dienstag

    15°C - 23°C
    Mittwoch

    18°C - 27°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.