40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Mit Auto verunglückt: Baby, Mutter und Oma verletzt
  • Aus unserem Archiv

    Meudt/BerodMit Auto verunglückt: Baby, Mutter und Oma verletzt

    Lebensgefährliche Verletzungen hat eine junge Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall zwischen Meudt und Berod im Westerwald erlitten. Ihr einjähriges Kind und ihre Mutter, die mit im Fahrzeug saßen, wurden leicht verletzt.

    Die 28 Jahre alte Autofahrerin war am Freitag gegen 22.45 Uhr mit einem BMW auf der L315 zwischen Meudt und Berod unterwegs, als sie aus bisher ungeklärten Gründen in einer Kurve von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte. Dabei wurde die junge Frau im Fahrzeug eingeklemmt, konnte schließlich von der Feuerwehr befreit werden. Mit schwersten Verletzungen wurde die Autofahrerin ins Krankenhaus gebracht. Ihr einjähriges Kind und ihre Mutter, die mit an Bord waren, erlitten leichte Verletzungen, wie die Polizei am Samstagmorgen berichtete.

    eck

     

     

    Junge Frau bei Unfall in Meudt schwerst verletzt Verkehrsunfall zwischen Meudt und Berod im Westerwald
    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Montag

    14°C - 21°C
    Dienstag

    15°C - 24°C
    Mittwoch

    18°C - 28°C
    Donnerstag

    17°C - 25°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.