40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Großer Schaden bei Wohnhausbrand in Oberelbert: Mann mit brennender Zigarette eingeschlafen?
  • Großer Schaden bei Wohnhausbrand in Oberelbert: Mann mit brennender Zigarette eingeschlafen?

    Oberelbert. Am frühen Mittwochmorgen meldete ein aufmerksamer Nachbar einen Wohnhausbrand in der Ortsmitte von Oberelbert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatte sich das Feuer bereits ausgebreitet.

    Wohnhausbrand am frühen Mittwochmorgen in Oberelbert.
    Wohnhausbrand am frühen Mittwochmorgen in Oberelbert.
    Foto: Ditscher

    Der 43-jährige Hauseigentümer, der das Haus alleine bewohnte, konnte sich ins Obergeschoss retten und an einem Fenster auf sich aufmerksam machen. Über eine Steckleiter wurde er von der Feuerwehr geborgen.

    Der Bewohner wurde per Drehleiter von der Feuerwehr gerettet. 
    Der Bewohner wurde per Drehleiter von der Feuerwehr gerettet. 
    Foto: Ditscher

    Er wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Wehren aus den umliegenden Ortschaften waren im Einsatz. An dem Gebäude entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 90.000 Euro. Ersten Ermittlungen der Polizei Montabaur zu Folge war der Geschädigte mit einer brennenden Zigarette im Schlafzimmer eingeschlafen, wodurch der Brand ausgelöst wurde.

    Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.
    Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.
    Foto: Ditscher

    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Westerwälder Zeitung bei Facebook
    Regionalwetter Westerwald
    Samstag

    -4°C - 6°C
    Sonntag

    -5°C - 5°C
    Montag

    -3°C - 5°C
    Dienstag

    -1°C - 6°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Webcams in der Region Altenkirchen/Betzdorf und Montabaur
    Auch interessant