Lokalteil Westerwälder Zeitung

Die ehemalige Berggartenschule in Siershahn soll eine Sammelunterkunft für bis zu 30 Asylbewerber werden. In dem leer stehenden Schulgebäude sollen vier Wohnungen für Flüchtlingsfamilien entstehen. Doch bevor der Umbau beginnt, müssen die genauen Kosten ermittelt und die Kostenübernahme durch den Westerwaldkreis geklärt werden. Die Vorbereitungen dafür haben begonnen. Foto: Stephanie Kühr
VG prüft Kosten der Asylunterkunft Siershahn. Die Vorbereitungen für den Umbau der ehemaligen Berggartenschule in Siershahn zur Sammelunterkunft für Flüchtlingsfamilien laufen. In dem seit Jahren leer stehenden Schulgebäude, für das es seit Längerem Abrisspläne gibt, sollen ab Sommer bis zu 30 Asylbewerber ein neues Zuhause finden. mehr...
Anzeigenmarkt
Anzeige
Anzeige
epaper-startseite
Westerwälder Zeitung bei Facebook
Regionalwetter Westerwald
Samstag

0°C - 4°C
Sonntag

0°C - 5°C
Montag

-4°C - 4°C
Dienstag

-4°C - 3°C
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Webcams in der Region Altenkirchen/Betzdorf und Montabaur
Auch interessant