Lokalteil Westerwälder Zeitung

Arnold Frink aus Niedererbach (vorne) ist Jagdaufseher für das Gebiet Görgeshausen/Niedererbach. Er hat gemeinsam mit anderen versucht, zwei Kitze zu fangen, deren Mutter hinter dem Wildschutzzaun verdurstet ist. „Eine Aufzuchtstation hätten wir ganz sicher für sie gefunden“, sagt Frink.
Eingesperrt: Reh verdurstet hinter Wildzaun an der A3 Görgeshausen. Die Tore sind offen, die Kitze leben. Das ist eine gute Nachricht, nachdem an einem Wildfangzaun bei Görgeshausen eine Ricke verdurstete. Das Tier war mit seinen Jungen zwischen zwei Wildschutzzäunen in Gefangenschaft geraten. mehr...
Anzeigenmarkt
Anzeige
Anzeige
Regionalwetter Westerwald
Freitag

21°C - 33°C
Samstag

20°C - 36°C
Sonntag

17°C - 32°C
Montag

18°C - 30°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Webcams in der Region Altenkirchen/Betzdorf und Montabaur