40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Neue Ideen erwünscht: Frischer Wind für Gewerbeverein
  • Wirtschaft Peter Beckenkamp bleibt Vorsitzender der IG Treis-Karden - Neue Ideen erwünscht

    Neue Ideen erwünscht: Frischer Wind für Gewerbeverein

    Treis-Karden. Bewährte Wege gehen, ohne sich neuen Ideen zu verschließen: Das ist die Maxime, nach der neue Vorstand der Interessengemeinschaft Gewerbetreiber Treis-Karden (IG TK) handeln will. Für frischen Wind könnten die fünf neuen Vorstandsmitglieder sorgen, die sich in den Vorstand haben wählen lassen.

    Peter Beckenkamp (rechts) bleibt an der Spitze der IG TK, flankiert von den Vorstandsmitgliedern (von links) Dieter Jobelius, Ilka Kraft, Oliver Bell und Katja Gräf. Gemeinsam mit Nathalie Boesch-Merfels, Rafael Vogelmann, Timo Adams und Christel Albert-Lenz bilden sie den neuen Vorstand.
    Peter Beckenkamp (rechts) bleibt an der Spitze der IG TK, flankiert von den Vorstandsmitgliedern (von links) Dieter Jobelius, Ilka Kraft, Oliver Bell und Katja Gräf. Gemeinsam mit Nathalie Boesch-Merfels, Rafael Vogelmann, Timo Adams und Christel Albert-Lenz bilden sie den neuen Vorstand.
    Foto: Thomas Brost

    „Wir sind froh, wenn Ideen an uns herangetragen werden, denn wir müssen uns manches aus der Nase ziehen“, sagt Oliver Bell, der als Stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt worden ist. Und: „Wir sind ein Gewerbeverein und versuchen, etwas fürs Gewerbe in Treis-Karden zu bewegen.“ Deswegen freue sich man sich über die eine oder andere Anregung, sagt Peter Beckenkamp, der als Vorsitzender seit sechs Jahren amtiert.

    67 Mitglieder hat der Verbund, der in zwei Jahren sein 20-jähriges Bestehen feiert. Im Kern liegt das Ziel in der gemeinsamen Werbung, die im Jahreszyklus zu Ostern beginnt. Dann wird es erneut ein Gewinnspiel mit hochwertigen Preisen geben. Die Werbung wird aus den Mitgliederbeiträgen finanziert. Unterstützung leistet die IG auch, wenn es um die Herstellung von Schildern für die Unternehmen geht.

    Ein Schwerpunkt der IG-Aktivitäten ist der gut etablierte Adventsmarkt, der um den Lindenplatz herum veranstaltet wird. Neu war zuletzt, dass den gesamten Advent über die beiden Ortsteile beleuchtet wurden, finanziert wurde dies über die Vereinskasse. „Wir wollen ein schönes Ambiente herstellen, um das Verweilen bei uns attraktiv zu machen“, betont Oliver Bell. Gut eingeschlagen ist die handliche Broschüre „Willkommen in Treis-Karden“, die im vorigen Jahr in der zweiten Auflage erschien. Sie enthält viele Informationen für den Gast aus den Bereichen Wandern, Radfahren und Geschichte und auch Hinweise auf die Mitgliedsbetriebe. „Das Heft kommt im gastronomischen Bereich sehr gut an“, betont Bell.

    Nachlegen musste die IG TK auch mit dem eigenen Kalender, der 2016 zum ersten Mal herausgegeben wurde. „Die 1000 Exemplare gingen weg wie warme Semmeln“, sagt Peter Beckenkamp. 300 Exemplare wurden nachgedruckt. Von „Waldfest bis Jungweinprobe“ sind viele Treis-Kardener Termine auf einen Blick zu sehen – inklusive Bauernregeln. Die soll es in der nächsten Auflage, speziell für Gäste aus Benelux, auch in niederländischer Sprache geben.

    Von unserem Redaktionsleiter Thomas Brost

    Fünf Neue im Vorstand

    Nach der jüngsten Wahl setzt sich der Vorstand der IG Treis-Karden wie folgt zusammen: Vorsitzender: Peter Beckenkamp, Stellvertreter: Oliver Bell, Kassierer: Dieter Jobelius (alle Wiederwahl), Schriftführerin: Katja Gräf (neu), Beisitzer: Ilka Kraft (Wiederwahl), Nathalie Boesch-Merfels, Rafael Vogelmann, Timo Adams und Christel Albert-Lenz (alle neu).

     

    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Cochem/Zell bei Facebook
    Regionalwetter
    Dienstag

    15°C - 27°C
    Mittwoch

    12°C - 24°C
    Donnerstag

    12°C - 25°C
    Freitag

    15°C - 27°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige