40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Moselsteig wird 2011 realisiert
  • Aus unserem Archiv

    Cochem-ZellMoselsteig wird 2011 realisiert

    Die Familie der Premiumwanderwege in der Region bekommt Zuwachs.

    Der Moselsteig wird rechts und links entlang des Flusses führen - hier mit Blick auf Kloster Stuben bei Bremm.
    Der Moselsteig wird rechts und links entlang des Flusses führen - hier mit Blick auf Kloster Stuben bei Bremm.
    Foto: Moselland-Touristik

    Saar-Hunsrück- und Eifelsteig sind bereits in Betrieb und beliebt, der Eifel-Ardennen-Steig als deutsch-belgisch-luxemburgisches Gemeinschaftsprojekt ist in Planung. Und nun wird der Moselsteig auf den Weg gebracht. Die Mosellandtouristik GmbH soll ihn planen, er soll von Perl an der Obermosel nach Koblenz führen und die schönsten Abschnitte der bereits bestehenden beiden Moselhöhenwege umfassen.

    Der Landkreis Bernkastel-Wittlich wird beim Land den Antrag zur Förderung eines neuen und zertifizierten Wanderwegs für das Moseltal stellen. Die Macher hoffen auf eine 70-prozentige Förderung und wollen bereits im Jahr 2011 so richtig loslegen. Rund 500.000 Euro soll der Fernwanderweg nach ersten Schätzungen kosten. „Wir haben das ehrgeizige Ziel, den Steig innerhalb von zwei Jahren fertigzustellen“, sagt Sabine Winkhaus-Robert, Geschäftsführerin der Mosellandtouristik. Sie und ihre Kollegen wollen deshalb möglichst rasch damit beginnen, die Bürger und deren gewählten Vertreter in den Räten zu informieren. Denn ohne die Ortsgemeinden geht es nicht.

    Lesen Sie mehr in der Donnerstagsausgabe der Cochem-Zeller RZ

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    14°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige