40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Messerstiche und Fußtritte: Schwere Schlägerei in Klotten
  • Aus unserem Archiv

    Messerstiche und Fußtritte: Schwere Schlägerei in Klotten

    Klotten/Mosel - Am Mittwochabend kam es in Klotten/Mosel zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Klottener Männern, 34 und 23 Jahre alt. Im Verlauf der Schlägerei wurde der jüngere Mann durch Messerstiche und Tritte schwer verletzt.

    Der 23-Jährige wurde in ein Koblener Krankenhaus eingeliefert. Ein weiterer Zeuge (22) aus Klotten wurde ebenfalls bei dem Geschehen verletzt.

    Wie die Polizei mitteilt, haben die Beamten den 34-Jährigen in Tatortnähe festgenommen. Er befindet sich im Gewahrsam bei der Polizeiinspektion Cochem. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, die Staatsanwaltschaft Koblenz ist eingeschaltet.

    Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Cochem (Tel. 02671-9840) in Verbindung zu setzen.

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige