40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Lieferwagen stürzt Hang hinab
  • Aus unserem Archiv

    Lieferwagen stürzt Hang hinab

    Einen skurrilen Unfall musste die Zeller Polizei am Mittwoch aufnehmen. Der Fahrer eines Lieferwagens zog offensichtlich die Handbremse nicht richtig an, das Fahrzeug rollte rückwärts und stürzte einen Hang hinab.

    Pünderich. Für den Fahrer eines Lieferwagens endete am Mittwochnachmittag die letzte Sendung mit dem Totalschaden des Transporters. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Laut der Zeller Polizei hatte der Mann die Feststellbremse des Lieferwagens nicht ordnungsgemäß angezogen, als er die Marienburg in den steilen Hängen der Weinberge beliefern wollte. Während die bestellten Produkte ausgeladen wurden, befand sich glücklicherweise niemand mehr im Fahrzeug. Dieses geriet ins Rollen und stürzte den steilen Hang der Zufahrtstraße hinab. Hierbei überschlug sich der Lieferwagen und landete auf dem Dach. Weiteres Unheil verhinderte ein im stabiles Kreuzwegschild aus Metall. Ohne dieses wäre der Lieferwagen laut Zeller Polizei vermutlich den angrenzenden steilen Weinberg heruntergerollt und erst auf dem unterhalb der Marienburg verlaufenden Radweg am Moselufer zum Stillstand gekommen. Die Bergung des verunfallten Fahrzeugs gestaltete sich aufgrund der Steilheit und des beengten Raumes an der Unfallstelle äußerst schwierig.

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige