40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Dachstuhlbrand in Andernach: Technischer Defekt löste Feuer aus
  • Dachstuhlbrand in Andernach: Technischer Defekt löste Feuer aus

    Andernach. Der Dachstuhl eines Wohnhauses geriet am Dienstagabend im Trevererweg in Andernach in Brand. Die beiden Bewohner hatten sich beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Sicherheit gebracht, ihr ebenfalls anwesender Sohn wurde jedoch mit einer leichten Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

    Unverletzt blieben drei Bewohner des direkt angrenzenden Nachbarhauses. Bei der Alarmierung gegen 20.35 Uhr war die Wehr informiert worden, dass sich noch Personen im Haus befinden würden, was sich jedoch ...

    Lesezeit für diesen Artikel (264 Wörter): 1 Minute, 08 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Leichtverletzte: Wohnhaus in Andernach steht in Flammen [Update]

     

    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Mayen/Andernach bei Facebook
    Regionalwetter
    Mittwoch

    0°C - 3°C
    Donnerstag

    3°C - 5°C
    Freitag

    4°C - 7°C
    Samstag

    6°C - 8°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige