40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Andernacher Geysir steuert auf Besucherrekord zu: Kleinere Arbeiten im Winter geplant
  • Andernacher Geysir steuert auf Besucherrekord zu: Kleinere Arbeiten im Winter geplant

    Andernach. Was sich bereits angedeutet hat, könnte Realität werden: Den Andernacher Geysir könnten zum Abschluss der Saison am 31. Oktober so viele Menschen besucht haben wie in keiner Saison zuvor. "Hier geht die Post ab", sagt Stefanie Dietzler im RZ-Gespräch. Derzeit liegt der Stand bei 104 000 Besucher. "Jeder Verein und jede Gruppe kommt an einem Samstag im September", meint sie zum Buchungsstand und erwartet daher weiter hohe Zahlen. "Die 120 000 schaffen wir auf jeden Fall", ist Dietzler sicher. "Ich glaube, dass es das beste Jahr wird."

    Ab dem 1. November heißt es wieder: "Nach der Saison ist vor der Saison." Während im vergangenen Jahr bis in den Frühling hinein der Eingangsbereich umfangreich umgestaltet wurde (die RZ ...

    Lesezeit für diesen Artikel (364 Wörter): 1 Minute, 34 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Mayen/Andernach bei Facebook
    Regionalwetter
    Montag

    11°C - 20°C
    Dienstag

    11°C - 21°C
    Mittwoch

    13°C - 21°C
    Donnerstag

    14°C - 23°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige