40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Investition in die Zukunft: Dieblicher Kita soll erneut erweitert werden
  • Investition in die Zukunft: Dieblicher Kita soll erneut erweitert werden

    Dieblich. Bis zu 91 Kinder kann die Dieblicher Kita "Unter’m Regenbogen", die vor zwei Jahren im Zuge der Ausweitung für unter Dreijährige räumlich erweitert worden ist, aufnehmen. Aber dieses Platzangebot ist mittlerweile zu gering, wie Ortsbürgermeister Andreas Perscheid während der jüngsten öffentlichen Sitzung des Bauausschusses im Rathaus bekannt gab. Zahlreiche Geburten und der Zuzug junger Familien nach Dieblich haben dazu geführt, dass die Kindertagesstätte mit ihren jetzigen Kapazitäten im kommenden Jahr vermutlich rund 20 Kinder nicht werde aufnehmen können, sagte Perscheid.

    Von unserem Mitarbeiter Peter Karges

    Um schnellstmöglich neue Kitaplätze schaffen zu können, wurde in der Sitzung über verschiedene Lösungen, die gegebenenfalls auch nur provisorischer Natur sind, diskutiert. Zur Sprache kamen eine ...

    Lesezeit für diesen Artikel (285 Wörter): 1 Minute, 14 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Koblenz bei Facebook
    Wetter
    Freitag

    10°C - 19°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 17°C
    Montag

    7°C - 17°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige