40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Bundespräsident Wulff eröffnet Buga in Koblenz und wird Schirmherr
  • Aus unserem Archiv

    KoblenzBundespräsident Wulff eröffnet Buga in Koblenz und wird Schirmherr

    Rund 60 Tagen vor Eröffnung der Buga haben die Macher die ersehnte Zusage: Bundespräsident Christian Wulff übernimmt die Schirmherrschaft für das blühende Großereignis und eröffnet am 15. April im Rahmen einer Feier am Deutschen Eck offiziell die BUGA Koblenz 2011.

    Bundespräsident blumig: Christian Wulff hat als Schirmherr der Bundesgartenschau in Koblenz zugesagt und wird sie auch eröffnen.
    Bundespräsident blumig: Christian Wulff hat als Schirmherr der Bundesgartenschau in Koblenz zugesagt und wird sie auch eröffnen.
    Foto: dpa

    Koblenz - Rund 60 Tagen vor Eröffnung der Buga haben die Macher die ersehnte Zusage: Bundespräsident Christian Wulff übernimmt die Schirmherrschaft für das blühende Großereignis und eröffnet am 15. April im Rahmen einer Feier am Deutschen Eck offiziell die BUGA Koblenz 2011.

    Angefragt war das Bundespräsidialamt schon lange, es hatte auch bereits frühzeitig Abstimmungen gegeben - mit dem Stab von Horst Köhler. Doch der trat bekanntlich zurück, die Buga-Macher mussten von vorne anfangen, wie Werner Hinrichs berichtete, zuständig für Protokollfragen bei der Buga.

    Doch jetzt kam die Nachricht vom Koblenzer Oberbürgermeister und BUGA-Aufsichtsratsvorsitzenden Joachim Hofmann-Göttig. Der OB: „Die Stadt Koblenz ist stolz darauf, dass sie so eine bedeutende Unterstützung erhält.“ Bundespräsident Christian Wulff steht mit der Übernahme der Schirmherrschaft in bester Tradition: Zahlreiche Bundespräsidenten haben in den vergangenen Jahrzehnten die Bundesgartenschauen unterstützt. So übernahm etwa 1957 in Köln Bundeskanzler Konrad Adenauer gemeinsam mit Bundespräsident Theodor Heuss die Schirmherrschaft.

    Der Bundespräsident übernimmt auch die offizielle Eröffnung der BUGA Koblenz 2011 am 15. April. Die Feierlichkeiten am Deutschen Eck läuten das 185 Tage währende sommerlange Fest an Rhein und Mosel ein. Bis zum 16. Oktober sollen Blumenpracht und Kultur in den drei Bereichen „Kurfürstliches Schloss“, „Blumenhof am Deutschen Eck“ und „Festung Ehrenbreitstein“ die Besucher anziehen.

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Samstag

    11°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige