40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Benefiz: Rotary Club Koblenz verkauft Wein für guten Zweck
  • Benefiz: Rotary Club Koblenz verkauft Wein für guten Zweck

    Koblenz. Bereits der heilige Augustinus bescheinigte: "Wein erfrischt matte Kräfte, heilt Leib und Seele und verscheucht Trübsal." Diese Botschaft trifft auch bei der Weinbörse des Rotary Clubs Koblenz im Löhr-Center voll ins Schwarze. Denn dort verbindet sich Genuss in idealer Weise mit sozialem Handeln. Und das bereits zum 21. Mal.

    Wolfgang Bäumges vom Rotary Club Koblenz berät eine Kundin bei der Weinbörse im Löhr-Center. Der Klub verkauft auch in diesem Jahr gespendete Weine für soziale Zwecke. 
    Wolfgang Bäumges vom Rotary Club Koblenz berät eine Kundin bei der Weinbörse im Löhr-Center. Der Klub verkauft auch in diesem Jahr gespendete Weine für soziale Zwecke. 
    Foto: Erwin Siebenborn

    Von unserem Mitarbeiter Erwin Siebenborn

    Eröffnet wurde die Weinbörse von Klubchef Peter Bäumges, Center Manager Stephan Antwerpen, der Mosel-Gebietsweinkönigin Lisa Schmitt und den Koblenzer Weinmajestäten Daniela Philippsen und Michelle Blettenberg aus Lay. 80 Weingüter von Mittelrhein, Mosel, Ahr, Saar und aus Rheinhessen beteiligen sich in diesem Jahr an der der Aktion. Sie spendeten mehr als 3000 Flaschen erlesenen Rebensaft für den sozialen Zweck. Weinfreunde bekommen beim Blick auf Spitzenlagen und die hochkarätigen Qualitätsprodukte glänzende Augen. Der Erlös der Weinbörse kommt dem Projekt "Netz für Kinder" zugute, das der Rotary Club Koblenz zusammen mit dem Inner Wheel Club Koblenz unter dem Dach des Deutschen Kinderschutzbundes ins Leben gerufen hat. Es bietet Kindern berufstätiger alleinerziehender Mütter oder Väter nach dem Grundschulunterricht am Vormittag eine pädagogisch qualifizierte Unterstützung. Eine solche jugendfördernde Schülerbetreuung konnte dank der Aktion an der Schenkendorf-Grundschule in der Südlichen Vorstadt eingerichtet werden. Neben einem warmen Mittagessen bietet das Projekt Geborgenheit, Zuwendung, Lernunterstützung und die Förderung sozialer Kompetenz.

    "Jeder Euro kommt für den sozialen Zweck an", verspricht Rotary-Präsident Peter Bäumges. Alle Kosten der Weinbörse für Transporte, Lagerung, Werbung, Energie, Standaufbau oder Verkauf werden unentgeltlich und ehrenamtlich geleistet. Der Aufwand hat sich gelohnt. Der Koblenzer Klub erwirtschaftete in 20 Jahren immerhin mehr als 200 000 Euro für soziale Zwecke. Auch nicht verkaufter Wein erfüllt noch seinen Zweck. Die Klub-Mitglieder kaufen diese Flaschen auf. So wird der Spendenerfolg gewährleistet.

    Bis Samstag, 3. Dezember, ist die Weinbörse im Löhr-Center noch geöffnet.

    Anzeige
    Anzeige
    x
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Koblenz bei Facebook
    Wetter
    Samstag

    15°C - 31°C
    Sonntag

    17°C - 31°C
    Montag

    18°C - 32°C
    Dienstag

    15°C - 27°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige