40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger Kirn, Bad Sobernheim, Meisenheim, Kreis Bad Kreuznach
  • » Hängepartie zwischen Norheim und Niederhausen: Marode L 235 wartet weiter auf einen Ausbau
  • Hängepartie zwischen Norheim und Niederhausen: Marode L 235 wartet weiter auf einen Ausbau

    Niederhausen. Die L 235 zwischen Norheim und Niederhausen ist in einem schlechten Zustand. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass eine dünne Asphaltdeckschicht aufgebracht wurde.

    Obwohl sich Ortsbürgermeister Manfred Kauer für den Ausbau der L 235 vehement einsetzt, gibt es bisher keine Fortschritte. Foto:  Josef Nürnberg
    Obwohl sich Ortsbürgermeister Manfred Kauer für den Ausbau der L 235 vehement einsetzt, gibt es bisher keine Fortschritte.
    Foto: Josef Nürnberg - bj

    Im Grunde sind sich alle Beteiligten, die beiden Ortsgemeinden und der Landesbetrieb Mobilität (LBM), einig, dass ein Ausbau unumgänglich ist. Nur hat Niederhausens Ortsbürgermeister Manfred Kauer sich bisher die Finger wund getippt, ohne dass wirklich etwas Sichtbares geschehen ist.

    Immerhin teilte der LBM mit einem Schreiben vom 8. September dem Ortsbürgermeister mit, dass sich die notwendige Genehmigungsplanung für das Baurechtsverfahren in der Endphase befindet. Alle Träger öffentlicher Belange werden um Stellungnahmen gebeten. Erst nach Erlangung des Baurechts wird die Genehmigungsplanung ausgearbeitet. Wenn dann auch noch Haushaltsmittel zur Verfügung stehen, könnte die Landesstraße ausgebaut werden.

    Mit einem Schreiben vom 12. Oktober hat Kauer Bürgermeister Markus Lüttger gebeten, sich für den Ausbau der Landesstraße einzusetzen. "Derzeit laufen die Planungen. Entscheidend wird sein, die finanztechnischen Voraussetzungen zu schaffen", schreibt Kauer, der sicher ist, dass Lüttger mehr Möglichkeiten hat, das Vorhaben zu forcieren.

    Lüttger war seinerseits auf die Gemeinde zugekommen um abzuklopfen, welche Kreisstraßen in der Gemeinde erneuerungsbedürftig sind. Das ist in Niederhausen die K 56 vom Ortsausgang bis zur Einmündung in die L 108 bei Hüffelsheim. Auch für den Ausbau dieser Straße hat sich Kauer schon beim LBM eingesetzt. Doch bekam er hierzu nur die Aussage, dass es zurzeit keine Planungen des Kreises zur Ertüchtigung dieser Straße gibt. bj

    Jahresrückblick 2016
    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    -5°C - 1°C
    Dienstag

    -5°C - 0°C
    Mittwoch

    -6°C - -1°C
    Donnerstag

    -5°C - -1°C
    Alla dann!

    Kolumnen von

    Gerhard Engbarth

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach