40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Mensa geht im Frühjahr in Betrieb
  • Aus unserem Archiv

    HahnstättenMensa geht im Frühjahr in Betrieb

    Die Eröffnung der neuen Mensa im Schulzentrum in Hahnstätten verzögert sich. Das 2,4 Millionen teure Gebäude wird, nicht wie ursprünglich geplant noch in diesem Jahr, sondern erst im Frühjahr 2012 eröffnet. „Der genaue Termin steht noch nicht fest, doch wir haben konkrete Vorstellungen, wie die Eröffnung gefeiert wird“, berichtet Volker Satony, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hahnstätten, die auch Schulträger ist.

    Am Donnerstag wurde die Glaskuppel auf dem Dach der Mensa installiert
    Am Donnerstag wurde die Glaskuppel auf dem Dach der Mensa installiert
    Foto: u

    Hahnstätten - Die Eröffnung der neuen Mensa im Schulzentrum in Hahnstätten verzögert sich. Das 2,4 Millionen teure Gebäude wird, nicht wie ursprünglich geplant noch in diesem Jahr, sondern erst im Frühjahr 2012 eröffnet. „Der genaue Termin steht noch nicht fest, doch wir haben konkrete Vorstellungen, wie die Eröffnung gefeiert wird“, berichtet Volker Satony, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hahnstätten, die auch Schulträger ist.

    Neben einer Feier in der Mensa, wird es einen Tag der offenen Tür für den gesamten Schulkomplex geben, einschließlich dem Heizhaus für die Holzhackschnitzelanlage, die in der vergangenen Woche offiziell ans Netz ging. Volker Satony berichtete weiter, dass der Kostenrahmen bestehen bleibt. „Wir verfügen noch über rund 400 000 Euro, die uns für die restlichen Arbeiten zur Verfügung stehen. Wir sind sicher, dass es zu keiner Überschreitung der Kosten kommt“, so Satony. Zurzeit wird der Innenausbau abgearbeitet, bevor die Einrichtung des Speisesaals, der Küche und der sieben neuen Klassenräume folgt. Je nach Witterung soll zu Beginn des Jahres das Gelände rund um die Mensa in Angriff genommen werden. Die geht einher mit der Neugestaltung des Schulhofs.
    So soll zunächst das zurzeit gesperrte Klettergerüst renoviert und erweitert werden. Auch ein Teil der jetzt vom Schulträgerausschuss vergebenen Kunst am Bau wird in den Schulhof integriert. Der Bauzaun um das Gebäude bleibt bis zum Abschluss der Arbeiten erhalten, um die nötige Sicherheit zu gewährleisten. Seit gestern ist auch das Dach fertig abgedeckt. Mit einem Lastkran wurde die Glaskuppel von einem Fachunternehmen installiert. up

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Dienstag

    15°C - 27°C
    Mittwoch

    16°C - 30°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 26°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige