40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Idstein schreibt Glaubensgeschichte: Hoffnungszeichen für Konfessionen
  • Idstein/Rhein-LahnIdstein schreibt Glaubensgeschichte: Hoffnungszeichen für Konfessionen

    Am 11. August vor 200 Jahren hat Idstein im Taunus Kirchengeschichte geschrieben. Erstmals in einem deutschen Flächenland überwanden dort die beiden in der Reformation entstandenen evangelischen Konfessionen ihre theologischen Differenzen. Nach der Einigung von Idstein gingen lutherische und reformiert geprägte Christinnen und Christen gemeinsam zum Abendmahl. Das Ereignis, das auf Initiative des damaligen Herzogs Wilhelm I. von Nassau (1792-1839) zustande kam, ging als „Nassauische Union“ in die Historie ein.

    Tage im Zeichen des Jubiläums

    Am Freitagabend eröffneten die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), die Kirchengemeinde Idstein und das evangelische Dekanat Rheingau-Taunus sowie viele Kirchengemeinden im Umland ...

    Lesezeit für diesen Artikel (821 Wörter): 3 Minuten, 34 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Samstag

    12°C - 22°C
    Sonntag

    13°C - 22°C
    Montag

    14°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 26°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige