40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » VG Altenahr wählt am Sonntag den Bürgermeister
  • Aus unserem Archiv

    AltenahrVG Altenahr wählt am Sonntag den Bürgermeister

    In der Verbandsgemeinde (VG) Altenahr können die Wähler am Sonntag drei Kreuze machen: 9100 Wahlberechtigte sind aufgerufen, nicht nur mit Erst- und Zweitstimme den neuen Landtag zu wählen, sondern auch den Bürgermeister. Einziger Kandidat ist Amtsinhaber Achim Haag, der seine dritte Amtszeit anstrebt.

    Achim Haag ist seit 1995 Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenahr.
    Achim Haag ist seit 1995 Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenahr.
    Foto: Hans-Jürgen Vollrath

    Altenahr - In der Verbandsgemeinde (VG) Altenahr können die Wähler am Sonntag drei Kreuze machen: 9100 Wahlberechtigte sind aufgerufen, nicht nur mit Erst- und Zweitstimme den neuen Landtag zu wählen, sondern auch den Bürgermeister. Einziger Kandidat ist Amtsinhaber Achim Haag, der seine dritte Amtszeit anstrebt.

    Als erster urgewählter Bürgermeister der VG Altenahr hatte der Christdemokrat 1995 die Nachfolge von Hermann Heiser angetreten. Mit 73,3 Prozent der Stimmen verteidigte Haag im Februar 2003 den Chefsessel im Rathaus. Gegen seinen Herausforderer, den inzwischen verstorbenen Sozialdemokraten Hermann-Josef Barz, konnte er sein Ergebnis von 1995 (64 Prozent) sogar noch verbessern.

    Am Sonntag werden in den 17 Wahllokalen der Verbandsgemeinde nach 18 Uhr zuerst die Stimmen auf den weiß-grauen Zetteln der Landtagswahl ausgezählt. Danach die gelben Zettel für die Bürgermeisterwahl, auf denen Ja oder Nein angekreuzt werden kann. An seiner Wiederwahl gibt es keinen Zweifel, dennoch übt sich Haag in Demut vor dem Wähler: „Ich brauche am Sonntag 50 Prozent und eine Stimme – und nur eine ist mir sicher: meine“, sagt der 55-Jährige.

    Einen Wahlkampf im eigentlichen Sinne gab es mangels Gegenkandidaten in der VG Altenahr nicht, dennoch ging der Bürgermeister in den vergangenen Wochen von Haustür zu Haustür fleißig Klinken putzen. „Ich spreche nicht vor, sondern mit Menschen“, sagt Haag zu dieser Form des Wahlkampfes. Er hofft auf eine hohe Wahlbeteiligung und darauf, dass ihm die Wähler erneut das Vertrauen schenken.

    Ein ausführliches Interview mit Achim Haag lesen Sie in der Freitagausgabe der Rhein-Zeitung.

    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Donnerstag

    17°C - 26°C
    Freitag

    11°C - 23°C
    Samstag

    11°C - 19°C
    Sonntag

    11°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach