40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Sicherheit: CDU fordert mehr Polizisten im Nachtdienst
  • Sicherheit: CDU fordert mehr Polizisten im Nachtdienst

    Kreis Ahrweiler. Die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Guido Ernst und Horst Gies haben sich mit einer kleinen Anfrage zur Nacht- und Wochenendbereitschaft der Polizei an die Landesregierung gewandt. Der Staatssekretär aus dem Innenministerium, Günter Kern, hat ihnen nun geantwortet.

    Die Mindeststärke der Polizei im Nachtdienst ist nach Auskunft der Landesregierung  mit fünf Personen in der Polizeiinspektion Remagen, vier in Bad Neuenahr-Ahrweiler und drei in Adenau festgelegt. Freitags und samstags ...

    Lesezeit für diesen Artikel (294 Wörter): 1 Minute, 16 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Kreis Ahrweiler bei Facebook
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Samstag

    -4°C - 3°C
    Sonntag

    -5°C - 1°C
    Montag

    -3°C - 1°C
    Dienstag

    -1°C - 3°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige