40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Politik drängt auf Lückenschluss beim Ahrradweg
  • Aus unserem Archiv

    Adenau/AhrweilerPolitik drängt auf Lückenschluss beim Ahrradweg

    Wenn auch der Radweg zwischen Altenahr und Mayschoß mittlerweile fertiggestellt ist, weist der Ahrradweg im Bereich zwischen Schuld und Fuchshofen noch immer eine Lücke auf. Doch gerade diese letzte Lücke soll - so will es die Politik in der Verbandsgemeinde Adenau und im Kreis Ahrweiler - schleunigst geschlossen werden.

    Über die Verkehrssituation zwischen Schuld und Fuchshofen informierte sich MdL Horst Gies im vergangenen Herbst.
    Über die Verkehrssituation zwischen Schuld und Fuchshofen informierte sich MdL Horst Gies im vergangenen Herbst.
    Foto: -

    Landrat Jürgen Pföhler und Guido Nisius, Bürgermeister der VG Adenau, haben sich nun gemeinsam an Infrastrukturminister Roger Lewentz gewandt.

    Die Radfahrer werden wegen der letzten Lücke über die Landstraße 73 geleitet, die gerade im Bereich zwischen Schuld und Fuchshofen sehr kurvige und vor allem enge Streckenabschnitte aufweist. Dies in Verbindung mit dem Verkehrsaufkommen - viele motorsportbegeisterte Auto- und Motorradfahrer an den Wochenenden sowie Busse, Lastkraftwagen und landwirtschaftlicher Verkehr an den Wochentagen - macht die L 73 in diesem Bereich zu einem Nadelöhr, zu einer potenziellen Gefahr für das schwächste Glied der Verkehrsteilnehmer: die Radfahrer. Familien mit Kindern, Gruppen älterer Radfahrer oder auch einfach nur einzelne Radler: Alle müssen durch die enge Passage.

    Pföhler und Nisius wollen nun Lewentz anschaulich über die Gefahrensituation informieren und haben ihn zu einem Ortstermin an der L73 eingeladen. Darüber hinaus hat sich Bürgermeister Nisius zusammen mit den Beigeordneten und den Fraktionsvorsitzenden im Verbandsgemeinderat Adenau schriftlich an alle für die Verbandsgemeinde Adenau zuständigen Landtagsabgeordneten mit der eindringliche Bitte gewandt, bei der nach der Sommerpause anstehenden Beschlussfassung im Landtag darauf hinzuwirken, dass der Ahrradweg-Lückenschluss zwischen Schuld und Fuchshofen in den Investitionsplan 2015 bis 2018 des Landes aufgenommen wird. Nisius und Pföhler bauen auf die Unterstützung seitens der Landesvertreter. "Wir müssen diese Gefahrensituation schnellstmöglich beheben, daher darf es keine weiteren Verzögerungen für das erforderliche Planfeststellungsverfahren geben!"

    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Dienstag

    13°C - 25°C
    Mittwoch

    14°C - 28°C
    Donnerstag

    15°C - 25°C
    Freitag

    15°C - 24°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach