40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Ahrkreis: Schlagwein ist erstaunt über Resolution seiner grünen Parteifreunde
  • Aus unserem Archiv

    Ahrkreis: Schlagwein ist erstaunt über Resolution seiner grünen Parteifreunde

    Kein Teaser vorhanden

    Schlagwein wundert sich in seiner Pressemitteilung, von der sie im Grünen-Kreisvorstand vor der Veröffentlichung nichts wussten, auch über den Ablauf: "Auf der Tagesordnung der Einladung stand nichts vom Ring, es lag vor der Sitzung kein Resolutionsentwurf vor. Und von einem Dringlichkeitsantrag zu einer Resolution ist mir nichts bekannt."

    Mathias Heeb, der nach Schlagweins Rücktritt als Sprecher Anfang November als dessen Nachfolger gewählt und jetzt in seinem Amt bestätigt worden war, sagt: "Bei uns Grünen ist es durchaus üblich, dass sich eine Tagesordnung aus aktuellem Anlass ändern kann." Durch die Resolution unterstrichen die Grünen auch Schlagweins Anliegen, der schon 2010 auf die Risiken am Ring hingewiesen hätte.

    Heeb: "Unser Ziel ist, dem Kreis Ahrweiler und den Bürgern eine gewisse Rückendeckung zu geben." Schlagweins Schritt, die Kritik öffentlich zu äußern, statt sie intern zu diskutieren, wollte Heeb nicht kommentieren. Er sagte nur: "Es ist auch hilfreich, zu Kreismitgliedsversammlungen hinzugehen, um auf aktuelle Anliegen zu reagieren."

    Von unserem Redakteur Jan Lindner

    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Freitag

    12°C - 23°C
    Samstag

    11°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    14°C - 23°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach