• Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Merkel kommt nach Bad Neuenahr: Sicherheit steht im Vordergrund
  • Merkel kommt nach Bad Neuenahr: Sicherheit steht im Vordergrund

    Bad Neuenahr. Am Mittwoch ist Angela Merkel im Dorint Hotel in Bad Neuenahr zu Gast. Um die Sicherheit der Bundeskanzlerin zu gewährleisten, wird es in der Kreisstadt an diesem Tag zu einem größeren Polizeiaufgebot als gewöhnlich kommen.

    Um die Sicherheit der Kanzlerin bei ihrem Besuch in Bad Neuenahr zu gewährleisten, ist ein hohes Polizeiaufgebot im Einsatz.
    Um die Sicherheit der Kanzlerin bei ihrem Besuch in Bad Neuenahr zu gewährleisten, ist ein hohes Polizeiaufgebot im Einsatz.

    „Wir können aufgrund der Sicherheitsvorschriften noch nicht sagen, wie viele Beamte im Einsatz sein werden“, sagte Oliver Reichert von der Polizeidirektion Mayen, der den Einsatz leitet. Der materielle und personelle Aufwand sei zwar hoch, jedoch nicht so hoch, als wenn der amerikanische Präsident zu Besuch kommen würde.

    Neben den Beamten der Polizeidirektion Mayen und den Personenschützern der Kanzlerin werden auch Kräfte des Bundeskriminalamtes und der örtlichen Polizeiinspektion im Einsatz sein. Demonstrationen während des Besuches der Kanzlerin sind bei der Versammlungsbehörde des Kreises bislang nicht angemeldet worden. Dafür kommen jede Menge Zuschauer. 850 Sitzplätze und einige Stehplätze fasst der Saal im Dorint. „Die Nachfrage war weitaus höher“, sagte Michael Schneider, Geschäftsführer des CDU-Kreisverbandes, auf RZ-Anfrage. Am Mittwoch werden rund 30 ehrenamtliche Ordner den Einlass regeln. Sie sorgen auch dafür, dass dicke Jacken und Handtaschen aus Sicherheitsgründen an der Garderobe abgegeben werden.

    „Die Durchsuchungen sind nicht so streng wie am Flughafen“, sagte Schneider. „Aber wir müssen achtsam sein.“ Auf die Frage, wo die Kanzlerin ankommt, antwortete er nicht. „Sicher ist allerdings, dass sie direkt aus Berlin anreist“, sagte er. „Und dass sie ein sehr enges Zeitkorsett hat. Im Anschluss reist sie direkt zum nächsten Termin nach Simmern weiter.“ dcc

    Die RZ berichtet mit einem Liveticker vom Kanzlerinnenbesuch.

    Merkel in Neuenahr: Stehender Applaus für die Kanzlerin ++ Liveticker beendet: Kanzlerin Merkel in Bad Neuenahr
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Kreis Ahrweiler bei Facebook
    Anzeige
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Montag

    13°C - 18°C
    Dienstag

    10°C - 20°C
    Mittwoch

    11°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 20°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach