40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » 100. Baby im Krankenhaus Maria Hilf geboren
  • 100. Baby im Krankenhaus Maria Hilf geboren

    Bad Neuenahr. Die kleine Laetitia Luna ist das 100. Baby, das in diesem Jahr im Krankenhaus Maria Hilf in Bad Neuenahr geboren wurde.

    Über die 100. Geburt im Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler freuen sich: Die Eltern Kristina Vesela und Marek Vesely von Tochter Laetitia Luna, Hebamme Kristina Brunn (rechts) und Chefarzt Dr. Josef Spanier (links).
    Über die 100. Geburt im Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler freuen sich: Die Eltern Kristina Vesela und Marek Vesely von Tochter Laetitia Luna, Hebamme Kristina Brunn (rechts) und Chefarzt Dr. Josef Spanier (links).

    Die Eltern Kristina und Marek Vesela aus dem Brohltal freuen sich sehr über den 2880 Gramm schweren und 51 Zentimeter großen Familienzuwachs. Wie viele Eltern kannten sie die Hebammen und den Kreißsaal im Krankenhaus Maria Hilf schon. Für werdende Eltern gibt es regelmäßige Führungen durch den Kreißsaal, Kurse zur Geburtsvorbereitung in der Elternschule am Marienhaus-Klinikum oder Hebammensprechstunden.

    Wenn sie wollen, können sich die jungen Eltern auch nach der Entbindung Unterstützung durch eine Hebamme holen. Jede Frau hat Anspruch auf Hebammenhilfe, die von den Krankenkassen bezahlt wird. Viele der Hebammen im Krankenhaus Maria Hilf bieten diese Nachsorge an und besuchen die jungen Eltern zu Hause, um ihnen die ersten Wochen mit ihrem Baby zu erleichtern. So wird es auch bei Kristina Vesela sein, ihre Nachsorgehebamme arbeitet im Hebammenteam im Krankenhaus Maria Hilf.

     

     

    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Kreis Ahrweiler bei Facebook
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Montag

    11°C - 20°C
    Dienstag

    11°C - 21°C
    Mittwoch

    13°C - 21°C
    Donnerstag

    14°C - 23°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige