40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Wildkammer, Wellness, Getränkemarkt: Klaus und Petra Nieding investieren 1,5 Millionen Euro in Immobilie am Sobernheimer Johannisplatz
  • Wildkammer, Wellness, Getränkemarkt: Klaus und Petra Nieding investieren 1,5 Millionen Euro in Immobilie am Sobernheimer Johannisplatz

    Bad Sobernheim. Das Immobilienprojekt an Johannisplatz und Kuhweg ist fast fertig. Geplant von Architekt Axel Hill haben Klaus und Petra Nieding (Meddersheim) rund 1,5 Millionen Euro investiert.

    Architekt Axel Hill (Bad Sobernheim) vor dem sanierten Gebäude an Johannisplatz und Kuhweg, das neben der Wildkammer auch „Wellness und Gesundheit“ (oben) und die Getränkekammer (alle Eingänge auf der Aldi-Seite) birgt. Am Samstag, 16. Juni, 11 Uhr, ist offizielle Eröffnung.
    Architekt Axel Hill (Bad Sobernheim) vor dem sanierten Gebäude an Johannisplatz und Kuhweg, das neben der Wildkammer auch „Wellness und Gesundheit“ (oben) und die Getränkekammer (alle Eingänge auf der Aldi-Seite) birgt. Am Samstag, 16. Juni, 11 Uhr, ist offizielle Eröffnung.
    Foto: Stefan Munzlinger

    Im Obergeschoss ist „Wellness & Gesundheit“ (ehemaliges China-Restaurant Lotus) zu finden und im Erdgeschoss der komplett neu gestaltete Getränkemarkt „Die Getränkekammer“ der Kirner Brauerei. Der mit Spannung erwartete „Wilde Feinkostladen“ (Wildkammer) samt Wildzerlegebetrieb mit höchster Hygienestufe und EU-Zertifizierung im Untergeschoss (die ehemalige Disco Colorado Express) ist ebenfalls in diesem Gebäude entstanden.

    „Durch das Gesamtprojekt werden in der Wildkammer fünf neue Arbeitsplätze, im Getränkemarkt drei und bei ,Wellness & Gesundheit' 15 Voll- und Teilzeitarbeitsplätze geschaffen beziehungsweise gesichert“, informierte Klaus Nieding in einer Pressemitteilung.

    Dank der neuen Nutzung werde eine Gewerbebrache, die seit Jahren leer stand, wieder mit wirtschaftlichen Leben erfüllt, „vom positiven Erscheinungsbild des Gebäudes und seiner Fassade ganz zu schweigen“, so Nieding.

    Als Gründungsmitglied der Regionalmarke „SooNahe – Gutes von Nahe und Hunsrück“ sei ihnen die „nachhaltige Erzeugung hochwertigster Lebensmittel ein grundsätzliches Bedürfnis“, betont Nieding: „Wir sind davon überzeugt, dass es sich bei Wildfleisch-Erzeugnissen nicht nur um eines der gesündesten Lebensmittel überhaupt, sondern um das ethisch hochwertigste Fleisch handelt.“ Lebensmittelskandale oder ethische Fragen der Haltung von Tieren für die Fleischerzeugung seien bei Wild kein Thema, so Nieding weiter.
    Zur großen Einweihungsfeier am kommenden Samstag, 16. Juni, ab 11 Uhr sind eine Reihe prominenter Gäste der Region, aber auch alle Bürger eingeladen. Man kann sich in den Räumen umschauen.

    Bei der Tombola für einen guten Zweck wird es Sachpreise wie Bundesligakarten für Mainz 05, Wildspezialitäten und vieles mehr geben. Die Kirner Brauerei, einheimische Winzer und die Wildkammer werden für das Wohl der Gäste sorgen. Jagdhornbläser aus der Kreisjägerschaft und die beiden Hunsrück-DJs runden das Programm musikalisch ab, zwei Formationen von „Wellness und Gesundheit“ treten auf. Landrat Franz-Josef Diel, VG-Bürgermeister Rolf Kehl, Stadtbürgermeister Michael Greiner und Präsident Kurt-Alexander Michael vom Landesjagdverband sowie Dr. Rainer Lauf (Bad Sobernheim) vom Regionalbündnis werden ab 12 Uhr sprechen.

    Der Erlös aus Speisen und Getränken und der Tombola geht an einen guten Zweck: Die Kirner Brauerei und das Ehepaar Nieding runden auf den nächsten vollen Hunderter oder Tausender auf und werden den Betrag Stadtbürgermeister Greiner für die städtischen Kindergärten überreichen.

     

    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    15°C - 26°C
    Dienstag

    14°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 28°C
    Donnerstag

    15°C - 28°C
    Alla dann!

    Kolumnen von

    Gerhard Engbarth

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige