40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Wilde Verfolgungsjagd: Einbrecher rammen Polizeiautos
  • Wilde Verfolgungsjagd: Einbrecher rammen Polizeiautos

    Es liest sich wie das Drehbuch eines Actionfilms: Drei Männer brechen in den Telekom-Shop in der Mannheimer Straße ein. Sie rasen im Fluchtauto davon, rammen zwei Polizeiautos und krachen in die Fassade der Metzgerei Balzer am Bourger Platz. Ein Täter kommt davon, zwei werden festgenommen.

    Foto: dpa

    Sofort nach der Einbruchsmeldung in der Nacht auf Mittwoch schickte die Polizei mehrere Funkstreifen in Richtung Innenstadt. Die Täter kamen nicht weit, riskierten aber alles, als die Polizei ihnen den Weg abschneiden wollte. Der Fahrer fuhr eilig vom Neuruppiner Platz, wollte die scharfe Rechtskurve in Richtung Planiger Straße nehmen. Im Navigationsgerät war als Ziel die Autobahnzufahrt eingegeben. Ein Streifenwagen nahte von der Wilhelmstraße und versuchte den Tätern ihren Weg zu versperren. Es kam zur Kollision.
    Das Fluchtauto, laut Zeugen die Sportversion eines Serienwagens, landete in der Granitverkleidung der Metzgerei von Stefan Balzer. „Der Schaden liegt bei bis zu 25 000 Euro“, sagte Balzer, der gegen vier Uhr die Hiobsbotschaft erhielt. Glück im Unglück: Seine Versicherung wird die Kosten voraussichtlich übernehmen.
    Nachdem der Wagen am Bourger Platz zum Stehen kam, flüchteten die Männer zu Fuß. Die Beamten eilten hinterher. Für einen der Einbrecher war in der Bastgasse Endstation. Er wurde festgenommen. Die Spur eines Komplizen verloren die Polizisten in der Nähe der Pfeiffergasse. Der Dritte im Bunde wurde in der Beinde gestellte und festgenommen. Im Fluchtwagen fanden die Beamten Diebesgut. Das Kennzeichen des Wagens war zur Fahndung ausgeschrieben. Einer der Flüchtenden verletzte sich leicht. Der Schaden an Streifenwagen und Fluchtfahrzeug beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

     

    Info: Hinweise an die Polizei Bad Kreuznach unter Tel. 0671/8811100.

     

     

    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    UMFRAGE
    Thema
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    5°C - 12°C
    Dienstag

    7°C - 15°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    8°C - 15°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016