40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Sture Drängler verstopfen die Rettungsgasse
  • Einsatz Mehrere Schwerverletzte nach Unfall an Stauende - Kritik an uneinsichtigen Fahrern

    Sture Drängler verstopfen die Rettungsgasse

    Mainz. Zu einem heftigen Auffahrunfall kam es am Donnerstagabend auf der Autobahn A 643 in Höhe der Abfahrt Gonsenheim in Fahrtrichtung Wiesbaden. Die Einsatzkräfte wurden auch in diesem Fall durch uneinsichtige Autofahrer behindert, die die Rettungsgasse nicht bildeten beziehungsweise sofort wieder verstopften.

    Ein Kleintransporter hatte das Ende des Rückstaus von der Baustelle Schiersteiner Brücke übersehen und fuhr auf einen Pkw auf. Durch die Wucht des Aufpralls kam dieser ins Schleudern und kollidierte ...

    Lesezeit für diesen Artikel (292 Wörter): 1 Minute, 16 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    4°C - 17°C
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 17°C
    Dienstag

    7°C - 20°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016