40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Streit um Tariflöhne in Hela-Baumärkten - Linke wirft Mutter Globus Tarifflucht vor
  • Bad KreuznachStreit um Tariflöhne in Hela-Baumärkten - Linke wirft Mutter Globus Tarifflucht vor

    Hela-Baumärkte sind nicht mehr tarifgebunden. Die Gewerkschaft und die Bad Kreuznacher Stadtratsfraktion „Die Linke“ werfen ihnen Tarifflucht vor, die Geschäftsleitung der Märkte halten den Tarifvertrag für unflexibel und nicht mehr zeitgemäß.

    Bad Kreuznach - Hela-Baumärkte sind nicht mehr tarifgebunden. Die Gewerkschaft und die Bad Kreuznacher Stadtratsfraktion „Die Linke“ werfen ihnen Tarifflucht vor, die Geschäftsleitung der Märkte halten den Tarifvertrag für unflexibel und nicht mehr zeitgemäß.

    Bereits Ende vergangenen Jahres trat Hela aus dem tarifschließenden Arbeitgeberverband aus. Darüber informierte der Betriebsrat des Bad Kreuznacher Markts alle Fraktionen des Stadtrats und bat um Stellungnahme. Reagiert haben nur die Linken sowie Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer, die sich im neuen Jahr zu einem Gespräch mit dem Betriebsrat treffen möchte.

    Die Kritik der Linken richtet sich an die Globus Fachmärkte, die Hela vor gut vier Jahren übernommen haben. In einer Pressemitteilung schreibt Ratsmitglied Jürgen Locher: „Gerade ein Unternehmen, das zu 100 Prozent auf die Binnenkaufkraft angewiesen ist, sollte Vorbild in Sachen Tarifbindung sein.“

    Die Fraktion rechnet auf Dauer mit wesentlich weniger Lohn für die Beschäftigten und entsprechend schlechteren Arbeitsbedingungen. Dem widerspricht Erich Huwer, Geschäftsführer der Globus Fachmärkte mit Sitz in Völklingen (Saarland). Von Lohndumping könne keine Rede sein. Hela würde sogar besser bezahlen, als es der Tarif vorschreibt. „Wir haben beispielsweise eine dreiprozentige Gehaltserhöhung schon im März ausgezahlt, also vier Monate früher als es der Tarifvertrag vorsieht“, erklärt der Geschäftsführer. Für 2012 sei eine weitere Gehaltserhöhung von 2,5 Prozent zugesagt. „Darüber hinaus haben wir die Ausbildungsvergütungen deutlich angehoben und als Vorreiter in der Branche auch Mindestlöhne eingeführt“, betont Huwer.

    Dennoch bleibt der Konflikt um den Tarifausstieg. Der Gesamtbetriebsrat fordert: „Rückkehr zum Ordnungsrahmen eines Tarifvertrags.“ Rudolf Zimmermann, Betriebsratsvorsitzender in Bad Kreuznach, unterstreicht: „Hier geht es nicht nur um das Thema Lohn, sondern um das Gesamtpaket.“ Während für die früheren Mitarbeiter der Tarifvertrag weiter gilt, kann Hela für neue Mitarbeiter nun grundsätzlich niedrigere Gehälter vereinbaren. Ob es dazu kommt, bleibt abzuwarten. Für Verdi-Handelsexperte Jürgen Reinke-Oster ist das „eine langsame Aushöhlung des Tarifs, der zu sozialen Spannungen in den Betrieben führt“. Das sagte Reinke-Oster im November während der Betriebsrätekonferenz der Hela-Märkte in Völklingen.

    Geschäftsführer Huwer sieht hingegen im Tarifvertrag „ein unflexibles und ungerechtes Lohnsystem, das insbesondere die Leistung des einzelnen Arbeitnehmers nicht angemessen berücksichtigt“. Huwer: „Der Vertrag lässt keine ausreichend flexiblen Arbeitszeiten sowie keine Differenzierungen zu. Er ist nicht mehr zeitgemäß.“

    Seit zwei Jahren habe sein Unternehmen keine einzige betriebsbedingte Kündigung ausgesprochen. Das gelte auch für den Standort Bad Kreuznach mit 59 Mitarbeitern. „Obwohl unser Markt dort Verluste macht“, sagt Huwer. Und aufgrund der geplanten Baustelle in der Bosenheimerstraße auch nicht zu erwarten sei, dass sich 2012 daran etwas ändert...

    Artikel drucken
    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    UMFRAGE
    Wird das was mit dem Markt an der Pauluskirche?

    Hat der Markt abseits vom Traditionsort Kornmarkt eine Chance?

    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    14°C - 23°C
    Freitag

    15°C - 23°C
    Samstag

    17°C - 25°C
    Sonntag

    16°C - 26°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016