40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Showtänzer zieht es nach Waldböckelheim: Revue mit umjubelten Überraschungen
  • Aus unserem Archiv

    WaldböckelheimShowtänzer zieht es nach Waldböckelheim: Revue mit umjubelten Überraschungen

    Die Revue der Showtanzformation (STF) Waldböckelheim genießt einen guten Ruf - nicht nur viele Zuschauer kommen, sondern auch befreundete Tanzgruppen nutzen gern die Gelegenheit zum Auftritt.

    Viel Herzblut hatte die STF-Gruppe in ihren neuen Tanz "One Life" investiert. Der große Applaus der Publikums war Lohn für die Mühe des vergangenen Jahres.
    Viel Herzblut hatte die STF-Gruppe in ihren neuen Tanz "One Life" investiert. Der große Applaus der Publikums war Lohn für die Mühe des vergangenen Jahres.
    Foto: Wilhelm Layendecker

    Von unserem Mitarbeiter Wilhelm Leyendecker

    Bei der 21. Tanzrevue herrschte schon lange vor dem offiziellen Beginn großer Andrang im Bürgerhaus - in Erwartung des abwechslungsreichen, teilweise spektakulären Programms.

    20 Gruppen hatten die Verantwortlichen der STF um die Vorsitzende Kerstin Gräff-Lauermann eingeladen, lediglich eine Gruppe sagte kurzfristig ab. Die weiteste Anreise hatten die Dog City Girls, unter ihnen auch zwei junge Männer, die eine Stunde Fahrtzeit auf sich nahmen, um erstmals in Waldböckelheim aufzutreten. Der Tanzsport wird großgeschrieben, und so war mit Obsession vom TuS erneut eine weitere Tanzgruppe aus Waldböckelheim mit von der Partie.

    Das bunte Programm startete mit den Jüngsten des Gastgebers, den Little Shooting Stars und den Flying Dancers. Dass es um den Nachwuchs bei der STF gut bestellt ist, bewiesen auch die Shooting Stars, die ihren großen Auftritt direkt nach der Pause hatten.

    Seine Kreativität stellte im wahrsten Sinne des Wortes ein Tanzduo des Ersten kreativen Tanzsport-Clubs Bad Kreuznach unter Beweis. Mit einer ausgefallenen Tanzdarbietung wurden die beiden Frauen Lieblinge des Publikums beim erneut ausgelobten Wettbewerb. Doch auch die übrigen Vorführungen waren sehenswert. Neben ausgefallenen und fantasievollen Kostümen hatten einige Tanzgruppen sogar jede Menge Bühnendekoration im Gepäck, die wirkungsvoll auf der Bürgerhausbühne eingesetzt wurde. Auch bei der Musik war Individualität angesagt, fast jede Musikrichtung war vertreten. Und damit das alles gut rüberkam, war jede Menge Technik mit im Spiel, für die erstmals in diesem Jahr Mark Engbarth verantwortlich war. Doch was ist eine solche Show ohne eine gekonnte Moderation: Klaus Castor erledigte diese Aufgabe wieder mit viel Humor und Sachkenntnis.

    Und so konnte er nach mehr als fünf Stunden Programm mit Immortality die Hauptgruppe der Showtanzformation mit ihrem neuen Tanz "One Life" ankündigen.

    Zunächst sah alles ja ein wenig trist aus, die Tänzer mit weißer Gesichtsmaske und in einen grauen Overall gehüllt. Doch das änderte sich während des Tanzes, als die grauen Hüllen fielen und darunter als Kontrast fröhlich bunte Kostüme zum Vorschein kamen - zur Überraschung der Zuschauer.

    Mit den zwölf Damen und zwei Herren hatte Trainerin Katharina Schlögl einen abwechslungsreichen Tanz mit einer ausgefeilten Choreografie einstudiert, mit viel Pep und Schwung und gespickt mit schwierigen Hebefiguren. Es war eine wirklich starke Vorstellung, die vom Publikum mit großem Applaus belohnt wurde. wld

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    11°C - 21°C
    Sonntag

    11°C - 21°C
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    14°C - 25°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016