40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Schweppenhäuser Tänzerinnen füllen noch immer die Hallen
  • Aus unserem Archiv

    SchweppenhausenSchweppenhäuser Tänzerinnen füllen noch immer die Hallen

    Bei der achten Kinder- und Jugendtanzshow des TuS 09 Schweppenhausen in der vollen Schlossgartenhalle wurden die 13 Gruppen und Formationen frenetisch gefeiert. Allen voran die Moskitos und Baraderaz der Gastgeber sowie deren Schülerduo.

    Die jüngsten Tänzer des TuS 09 Schweppenhausen, die Moskitos, waren einer von mehreren  Höhepunkten der Kinder- und Jugendtanzshow in der Schlossgartenhalle.
    Die jüngsten Tänzer des TuS 09 Schweppenhausen, die Moskitos, waren einer von mehreren Höhepunkten der Kinder- und Jugendtanzshow in der Schlossgartenhalle.
    Foto: Dieter Ackermann

    Schweppenhausen - Bei der achten Kinder- und Jugendtanzshow des TuS 09 Schweppenhausen in der vollen Schlossgartenhalle wurden die 13 Gruppen und Formationen frenetisch gefeiert. Allen voran die Moskitos und Baraderaz der Gastgeber sowie deren Schülerduo.

    Gleich zu Beginn des Glimmer- und Glitzerspektakels setzten die Moskitos unter der Leitung von Ann-Christin Koch, Bianca Kraus und Christine Rumeney, mit einem rasanten Modern-Freestyle-Mix, ein erstes Ausrufezeichen. Ebenso in glänzender Tanzlaune wie die Kleinsten der TuS 09-Tanzsportabteilung präsentierte sich die Formation Baraderaz (Leitung Petra Ender) und machte deutlich, warum ihr der Deutschlandpokal 2012 zugesprochen wurde.

    Perfekte Bewegungsabläufe, gepaart mit tollen Hebefiguren und Akrobatik, unterstrichen, wie schön Tanzsport sein kann. Das bewies auch das Schülerduo des TuS 09, La Tilapia, mit Catarina-Marie und Hanna-Sophie Limbach, das von Stefanie Eggers und Andrea Voss trainiert wird und das die Geschichte von Tarzan und Jaine, tänzerisch umsetzte.

    Die Gruppe Extremis aus Siefersheim, Attraction aus Hergenfeld, oder die Sunrise Kids aus Gensingen waren ebenfalls  den lautstarken Beifall wert, so wie Tanzmariechen Paula Grünewald von der Großen Karnevalsgesellschaft Stromberg. Dabei waren auch Larimar (Frei-Laubersheim), Happiness (Wonsheim), Xpression und Mystery X (Volxheim), Destin Hope (Gensingen) und Explosin (Siefersheim).

    In neuem Outfit stellten die Gastgeber ihren neuen Tanz der Saison 2012/13 vor. Die Moskitos stoben als Little Party Rocker über die Bühne, und Baraderaz machten tänzerich deutlich: "Wir sind doch keine Roboter." Kurzum, zwei erfolgversprechende Nummern. Peppig moderiert wurde der kurzweilige Nachmittag von Petra Ender und Birgit Pfaffenbach. (nn)

     

     

     

     

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    12°C - 22°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 28°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016