40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Frau stürzt acht Meter tief Naheböschung hinunter
  • Aus unserem Archiv

    Bad KreuznachFrau stürzt acht Meter tief Naheböschung hinunter

    Schwierig gestaltete sich die Rettung einer Frau, die am Samstagabend gegen 22 Uhr in der Charles-de-Gaulle-Straße in Bad Kreuznach neben der Landfuhrbrücke in die Naheböschung gefallen ist.

    Mit Hilfe der Feuerwehr gelang es, die Verletzte zu bergen: Die Frau war an der Landfuhrbrücke acht Meter tief die Böschung hinab gestürzt.
    Mit Hilfe der Feuerwehr gelang es, die Verletzte zu bergen: Die Frau war an der Landfuhrbrücke acht Meter tief die Böschung hinab gestürzt.
    Foto: Thorsten Gerhardt

    Die herbeigerufenen Polizisten fanden die Frau etwa acht Meter tief in hilfloser Lage vor. Da sie sich in dichtem Dornengestrüpp verfangen hatte, konnte sie nicht aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Zur technischen Hilfeleistung musste die Freiwillige Feuerwehr alarmiert werden. Zunächst wurde die Einsatzstelle mit mehreren Scheinwerfern ausgeleuchtet. Mit vereinten Kräften wurde die 53-Jährige geborgen: Mit Leinen gesichert, stiegen die Wehrleute zu der Frau und schnitten das Dornengestrüpp um sie herum weg. Dann wurde sie in eine Schleifkorbtrage gelegt und an Leinen gesichert nach oben auf den Gehweg gezogen. Von dort wurde sie in einen bereitstehenden Rettungswagen verbracht. Doch damit nicht genug: Die alkoholisierte Frau wurde den Sanitätern gegenüber handgreiflich, teilt die Bad Kreuznacher Polizei mit. Die medizinische Erstversorgung der Verletzten musste deshalb auch noch von der Polizei überwacht werden. Erst im Krankenhaus beruhigte sich die Gestürzte, so dass die Polizeibeamten abrücken konnten und die medizinische Versorgung ohne Komplikationen durchgeführt werden konnte. Die Frau verblieb dann zur weiteren Beobachtung im Krankenhaus.

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    16°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 26°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016